Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Lukas Knopf rockt Zürich - und die SBB sind not amused

Der Deutsche Lukas Knopf ist ein aufstrebendes Talent im internationalen Slopestyle-Zirkus. Vor kurzem hat der 22-Jährige Zürich einen Besuch abgestattet und dabei keine Gelegenheit ausgelassen, seine Street-Skills auszupacken. Das auch über den Geleisen beim Bahnhof Enge. Gemäss einem SBB-Sprecher, so der Blick, finden das die Bundesbahnen gar nicht gut.

Lukas Knopf rollt unaufhaltsam in die Richtung der Fussstapfen eines Danny MacAskills oder Fabio Widmer. Bei seinen Street-Stunts in Zürich war auch ein Überfahrt auf einem schmalen Brückengeländer dabei – und das ausgerechnet über SBB-Geleisen. Davon haben jetzt auch die Bundesbahnen Wind bekommen, und der Blick widmet dem Street-Stunt beim Bahnhof Enge einen eigenen Bericht. Darin kommt auch SBB-Sprecher Daniele Pallecchi zu Wort, der für die Aktion gar kein Verständnis aufbringt und Knopfs Verhalten als lebensgefährlich einstuft
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Partner-Leistungsübersicht (PDF))