Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Leicht, stabil, ergonomisch: Kann das der Lenker «3OX» von SQLab?

Leicht können viele, stabil auch die meisten – aber dann noch ergonomisch: Spätestens bei der Kombination dieser drei Eigenschaften kommt SQlab ins Spiel. Beim neuen Lenker «3OX» soll ordentlich Backsweep für gute Fahreigenschaften und wenig Ermüdung sorgen. Ride hat die Lenkstange auf dem Biel-Trail auf Herz und Nieren getestet.

Beim Lenker «3OX» von SQLab hat der ehemalige BMX-Athlet und Motocross- und 4X-erfahrene Tibor Simai seine Finger im Spiel und mit dessen Erfahrungsschatz macht sich der Eronomie-Spezialist nach dem Trekking- und Cross Country-Segment auf auch Produkte für den federwegsreichen Bereich anzubieten. Eine deutliche Sprache spricht der neue Lenker mit seiner Breite von 780 Millimetern und den drei Rise-Varianten: Dieser Lenker will ins schwierige Gelände. Ebenso eine deutliche Sprache kommt vom Zedler Institut, dieser Fahrrad- und Teileprüfer attestiert dem Lenker allerbeste Haltbarkeit- und Sicherheitswerte. Am meisten stechen – neben der hochwertigen Verrabeitung – sicherlich die Backsweep-Werte ins Auge. Während 12 Grad Backsweep noch einigermassen bekannt sind, ist16 Grad Backsweep beim «3OX» schon ein Alleinstellungsmerkmal.

Die neue Ergo-Lenkstange gibt es in diesen Varianten:

3OX in Alu mit 12° Backsweep in Rise 15mm / 30mm / 45 mm
3OX in Alu mit 16° Backsweep in Rise 15mm / 30mm / 45 mm

Gewicht: ca. 325 g
Breite: 780 mm (auch kürzbar)
Klemmung: 31.8 mm
Upsweep: 4°

3OX in Carbon mit 12° Backsweep in Rise 15mm / 30mm / 45 mm
3OX in Carbon mit 16° Backsweep in Rise 15mm / 30mm / 45 mm

Gewicht: ca. 235 g
Breite: 780 mm (auch kürzbar)
Klemmung: 31.8 mm
Upsweep: 4°

Erste Fahreindrücke, von Sacha Steiner, unter anderem auf dem Biel Trail:

«Ich hatte bereits die Möglichkeit, den neuen SQlab 30X aus Alu auf ein paar Ausfahrten aus sein Potential zu testen. Als Testmodell wählten wir die Version mit 12 Grad Backsweep und 15 Millimeter Rise und montierten diesen an einem langhubigen 29er-Bike. Obschon der starke Backsweep in den ersten Minuten sehr ungewohnt wirkt, habe ich mich schnell daran gewöhnt. Der Lenker liegt in technischem Terrain oder in engen Anliegern, in denen Körpereinsatz gefragt ist, sehr gut in der Hand. Zu keiner Fahrsituation entsteht das Gefühl, die Hände zu sehr angewinkelt zu haben. Doch genau dieses Empfinden war in Erinnerung mit 12 Grad Backsweep Lenkern von anderen Herstellern.

Der 3OX ist beim Vorbau erst leicht nach vorne und erst dann nach hinten gebogen, ähnlich der Form eines Pfeilbogens. Dadurch sind die Hände nur wenig näher am Körper als bei einem herkömmlichen Lenker. Die Lenkstange verfügt über einen angenehmen Flex: Feine Vibrationen werden absorbiert, ohne das das Gefühl entsteht, dass sich der Lenker zu sehr verwindet. In engen wie langen Kurven mit viel Tempo ist gut spürbar, dass sich mit den 12 Grad Backsweep das Bike besser in die Anlieger und Kurven drücken lässt. Speziell mit dem 29er-Bike und längerem Radstand, wo etwas Körpereinsatz gefragt ist. Auch entsteht das positive Gefühl, im ruppigen Terrain, weniger Einflüsse auf den Körper und etwas mehr Kontrolle zu haben.»

Fazit: Der Wechsel von einem herkömmlichen Lenker mit 8/9 Grad Backsweep auf 12 geht leichter als gedacht, man muss es einfach mal probieren. Nachteile konnten wir noch keine feststellen. Im Gegenteil - besonders bei Bikes, die mehr Körpereinsatz verlangen, bringt der SQlab 3OX einige Vorteile.

Noch stehen die Tagestouren mit langen Anstiegen an. Wir sind gespannt, wie sich dann das «Mehr» an Backsweep bemerkbar macht. Denn eine 90-minütige Feierabendtour und ein paar Abfahrten auf dem Biel-Trail lassen noch kein abschliessendes Urteil zu. Dann wird sich erst zeigen, was die optimierte Ergonomie wirklich bringt.

www.sq-lab.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))