Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Jolanda Neff lebensbedrohlich verletzt bei Sturz

Jolanda Neff Spital USA mit Luca Shaw

Bei einem Sturz beim Training in den USA verletzt sich Jolanda Neff schwer. Neff erlitt lebensbedrohliche Verletzungen an der Milz und ihre Lunge kollabierte teilweise. Nach einer Operation im Mission Hospital in Asheville in North Carolina befindet sich Neff in einem stabilen Zustand.

Joland Neff informiert via Facebook und Instagram, dass sie einen schweren Sturz erlitten hat und einer Notoperation unterzogen wurde: «Während ich mit meinem Mountainbike im Pisgah Forest, North Carolina, unterwegs war, kam ich mit hoher Geschwindigkeit vom Weg ab und stürzte auf einen Haufen Baumstämme mit stacheligen Ästen. Meine Lunge kollabierte teilweise, ich brach mir eine Rippe und meine Milz wurde angerissen, was zu inneren Blutungen führte. Um die Blutung zu stoppen, wollte das medizinische Team zuerst meine Milz mit einer Notfalloperation entfernen. Aber glücklicherweise hatte das Trauma-Team im Mission Hospital in Asheville, NC, einen Experten, der eine Prozedur namens Embolisation durchführen konnte. Was bedeutete, dass er in die Arterie meines Beines ging, um bis zur Arterie meiner Milz zu gehen und sie mit einem Pfropfen zu blockieren. Ich bin sehr glücklich, in so guten Händen zu sein!!»

Neff bedankt sich aus dem Spital bei Ihrem Freund Luca Shaw und seiner Familie für die Unterstützung. Auch bedankt sich Neff bei den Rettungskräften und den Ärzten im behandelnden Spital sowie für die moralische Unterstützung Ihres Sponsors Trek. Zu ihrem Zustand gibt Neff auf Social Media weiter bekannt: «Ich habe immer noch starke Schmerzen und das Atmen fällt mir schwer, aber mein Zustand ist jetzt stabil. Ich schlafe sehr viel. Weitere Pläne sind noch nicht gemacht.»

Gemäss Ryan Bodge, Sports Marketing Manager bei Neffs Fahrradsponsor Trek, ist aktuell unklar, was diese Verletzungen für Neffs Vorbereitung auf die Weltcup-Saison und ihre Olympia-Teilnahme bedeuten. Gemäss dem Fahrplan vor dem Unfall sollte Neff am 1. Februar 2020 an der Cyclocross-Weltmeisterschaft in Dübendorf in der Schweiz teilnehmen.

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Partner-Leistungsübersicht (PDF))