Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Im Winter auf die Trails – die Kapverden werden zur Bike-Region

Tarrafal, Santiago, Kapverden

Mitten im Winter der Kälte entfliehen, in sommerliche Mountainbike-Touren eintauchen und das kombinieren mit einem Schuss Exotik. Dann sind die Kapverden eine Option. Und jetzt mit einer speziellen Job-Perspektive: Gesucht wird vor Ort ein Projektmanager, der die Region als Bike-Destination vorwärts bringt.

Die Stelle ist ausgeschrieben durch das King Fisher Village, ein Hotel in Tarrafal auf der Insel Santiago, welches zusammen mit Scott bereits heute eine kleine Bike-Station betreibt. Diese wird nun erheblich ausgebaut, während gleichzeitig die Trails und die Mountainbike-Kultur in der Region vorwärts gebracht werden sollen. Für dieses Vorgehen wurde nun die Stelle des Bikestation Projektmanagers geschaffen, der vorerst beschränkt auf ein Jahr die Basis für eine nachhaltige Mountainbike-Infrastuktur legen soll.

 
Touren und Spotguide von Ride

Ride war im Frühling 2022 vor Ort und hat für den gesamten Nordteil der Insel Santiago Routen erfasst. Diese sind eingeflossen in das Routennetz der Singletrail Map. Dazu wurden sechs attraktive Singletrail-Touren detailliert aufbereitet und in die Tourendatenbank eingespiesen. Und schliesslich ist ein Spotguide zur Region entstanden, der alle relevanten Mountainbike-Informationen enthält.

Die kapverdische Insel Santiago hat durchaus Mountainbike-Potenzial und gilt als ungeschliffener Trail-Diamant. Noch sind einige Investitionen in den Trail-Unterhalt nötig, die Touren aus der Ride-Datenbank sind aber ganz grosse Trail-Highlights. Die Routen in diesem landschaftlichen Mix aus staubtrockenen Regionen und feuchtgrünen Tälern, aus vulkanischer Bergwelt und tollen Strandregionen machen den Charakter der Kapverden als Mountainbike-Region aus. Ein besonderes Merkmal sind die vielen Pickup-Shuttles in der Region – gewissermassen der Öffentliche Verkehr für die Einheimischen. Und ausserordentlich praktisch für Mountainbiker.

Basis für den Santiago-Aufenthalt ist das King Fisher Village, geführt von einer Schweizer Firma. Das sympathische und hochwertige Hotel direkt am Meer ist der Place-to-be auf Santiago. Und mit der integrierten Bikestation ein idealer Ausgangsort für Mountainbiker.
 

Alle Santiago-Infos für Mountainbiker:

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Download
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff Tablet-Ausgabe inkl. Archiv
Download PDF-Version ink. Archiv
Exklusive Teilnahme an Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung in den Spotguides und Touren
Weitere Leistungen gemäss Leistungsübersicht
Bikeshops, Bikehotels, Bikeschulen