Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Ibis bringt das Alu-Ripmo für grossen Trail-Spass und kleine Geldbeutel

Mit dem Ripmo brachte Ibis vor gut einem Jahr ein äusserst edles Enduro-Bike auf 29-Zoll-Laufrädern. Nun bringen die Kalifornier dessen Pendant aus Aluminium mit eleganten Kurven, angepasster Geometrie und zu interessanten Verkaufspreisen.

Edel geht nach wie vor auch ohne Carbon. Ibis Cycles aus Santa Cruz beweisen das mit ihrem neusten Wurf, dem Ripmo AF mit Hauptrahmen und Hinterbau aus Aluminium. Dieser verfügt über dieselbe Form wie sein Bruder aus Carbon. Die sonst feinen Rundungen sind durch die Schweissnähte und Verstärkungen aber nur wenig kantiger geworden. Und auch die orange Lackierung kaschiert einige fertigungstechnische Rauheiten.
 
Fans des Leichtmetalls wird es freuen, dass auch eine Variante im rohen Aluminium-Look kommt, wo die charakteristischen Merkmale wie Schweissnähte und Frästeile besser erkennbar sind.
 

Der Rahmen im Detail

Die AF-Version des Ripmo ist nahezu identisch zur Carbon-Ausführung. Gemacht für allerlei Spässe auf und abseits der Trails verfügt er über 147 Millimeter Hub am DW-Link-Hinterbau mit einer progressiven Federkennlinie, die ebenso mit Stahlfederbeinen funktioniert.
Ausgelegt ist der Rahmen für 160-Millimeter-Federgabeln.
 
Leicht angepasst ist die Geometrie: Mit 64.9 Grad ist der Lenkwinkel ein Grad flacher geworden, der Sitzwinkel mit 76 Grad ebenfalls. So haben sich auch Reach und und Radstand leicht verlängert. Gleich geblieben sind hingegen die Oberrohr- und Kettenstrebenlängen.
 
Die Rahmen gibt es in den Grössen S bis XL – ab Körpergrössen von gut 150 bis gut 200 Zentimeter. Ab Grösse M lassen sich zudem Variosattelstützen mit 170 Millimeter Hub plus montieren. Darunter sind es 125 bis 150 Millimeter-Stützen.
Praktisch für Hünen oder Brems-Power-Fetischisten: am Hinterrad lassen sich auch 203 Millimeter grosse Bremsscheiben montieren.
 
Der Hinterbau ist auf metrische Dämpfer ausgelegt und dreht im unteren Umlenkhebel auf IGUS-Gleitlagern, in den Oberen auf Industrielagern.
Im Weiteren ist der Rahmen mit ISCG-05-Kettenführungen kompatibel, ist auf 1fach-Antriebe ausgelegt, und die 29-Zoll-Laufräder können mit Gummis bis 2.6-Zoll Breite bereift werden.
 

Preiswerte Modelle

Das Ripmo AF gibt es in zwei Farbvarianten – in Metal und Red Savina, sowie mit Luft- oder Stahlfederbein. Ibis verkauft das Aluminium-Modell als preiswerte Variante des Ripmo. So gibt es die drei Ausführungen mit Sram NX, Shimano SLX und Sram GX für lediglich 2'999.00, 3'999.00 und 4'299.00 US-Dollar. Das entspricht zur Zeit in ungefähr dem Schweizer Franken.
 
Für all jene die ein edles Aluminium-Bike möchten, bietet Ibis die Ripmo AF auch als Rahmen-Kits an. Diese gibt es für 1'799.00 respektive 1'899.00 US-Dollar mit DVO-Luft- oder Stahlfederdämpfer.
 
Zudem bietet Ibis sieben Jahre Garantie auf die Rahmen, eine Lebenslange hingegen auf Lagerbuchsen.
 
www.ibisbikes.ch
www.ibiscycles.com
 

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk