Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Hier kommt das grosse Lineup des Ride-Kongress 2019

Beat Wälti am Ride-Kongress 2018

Der Ride-Kongress steht vor der Tür. Und hinter der Tür erwartet die Teilnehmer ein so hochkarätiges Redner-Lineup wie noch nie. In den heiligen WEF-Hallen des Kongresszentrums Davos melden sich am 19. und 20. September zum Thema Mountainbike bekannte Namen wie: Markus Schröcksnadel (Feratel), Renato Fasciati (RhB), Claus Fleischer (Bosch), Andreas Züllig (hotelleriesuisse), Daniel Müller-Jentsch (Avenir Suisse) oder der Gründer von Black Socks, Samy Liechti.

Die Headliner des Ride-Kongress erleichtern allesamt den Mountainbikern den Aufstieg. Markus Schröcksnadel ist einer der wichtigsten Bergbahnbetreiber der Alpen, und Renato Fasciati als CEO der Rhätischen Bahn einer der wichtigsten Eisenbahnbetreiber. Für Aufstiegserleichterung in einer anderen Form sorgt Claus Fleischer: Als Geschäftsführer des Motorenherstellers Bosch kennt er den E-Bike-Markt wie kein anderer. Interessant werden auch die Aussagen von Andreas Züllig und Daniel Müller-Jentsch sein, die den alpinen Tourismus analysieren und in den Kontext des Mountainbikesports stellen.

 
Referenten des Ride-Kongress 2019
 

  • Markus Schröcksnadel, CEO feratel media technologies AG:
    Warum in den Sommertourismus investieren? Oder warum gerade nicht?
     
  • Renato Fasciati, CEO Rhätische Bahn:
    Entwicklung von einem Transport- zu einem Tourismus-Dienstleistungsunternehmen
     
  • Claus Fleischer, CEO Bosch eBike Systems:
    Über die Zukunft des Mountainbikes und was das für die Tourismus-Destinationen bedeutet
     
  • Andreas Züllig, Präsident HotellerieSuisse:
    Segmentierung und Fokussierung von Hotels in verschiedenen Tourismus-Regionen
     
  • Daniel Müller-Jentsch, Avenir Suisse:
    Zukunftsszenarien und Strategien für den Bergtourismus
     
  • Samy Liechti, Gründer von Black Socks:
    Marketing und E-Commerce: Der eigenen Story treu bleiben
     
  • Nicolas Hale-Woods, FWT Management SA:
    The Verbier E-Bike Festival: How will sport be consumed tomorrow?
     
  • Andreas Widmer, Partner Westhive.com:
    Growth Marketing – Die eigene Story mit wenig Mitteln an die Kunden bringen
     
  • Tom Malecha, Filme von Draussen:
    Mountainbike-Storytelling in der Praxis
     
  • Thomas Recher, Elektrizitätswerke des Kantons Zürich EKZ:
    Wichtigkeit der Sportförderung und Nachwuchsarbeit
     
  • Kristina Jasiunaite, World Bicycle Relief GmbH:
    Ein Fahrrad kann die Welt verändern

 
Neben den Hauptrednern werden auch relevante Themen direkt aus der Mountainbike-Welt angeschnitten. So legt am Ride-Kongress erstmals die International Mountainbike Association (IMBA) ihre Pläne für die Schweiz auf den Tisch. Eine Auslegeordnung liefert auch das Wallis, wo der Status Quo des Projekts «Bike Valais/Wallis» erstmals dargelegt wird.

In weiteren Rollen kommen beim Ride-Kongress 2019 zum Einsatz:

  • Janine Bunte (Jugendherbergen)
  • Kurt Baumgartner (Belvédère Hotels)
  • Patrick Dreher (Graubünden Ferien)
  • Michael Roschi (Schweizer Wanderwege)
  • Reto Branschi (Destination Davos Klosters)
  • Gabrielle Bakels (Bundesamt für Strassen)
  • Claus Caluori (Tiefbauamt Graubünden)
  • André Rellstab (Destination Davos Klosters)
  • Holger Meyer (Räsenmäher)

 
Jetzt anmelden

Für den Ride-Kongress am 19. und 20. September 2019 kann man sich unvermindert anmelden unter www.ridekongress.ch

 
Kongress-Booklet durchblättern:

Booklet als PDF herunterladen

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk