Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Hallo, ich bin URS – URS LT.

BMC präsentiert das neue URS LT. Das Gravelbike bedient sich der besten Technologien von BMC und verfügt über ein völlig neues, minimalistisches Federungssystem an der Front, welches für die Bedürfnisse des Gravel Riding optimiert wurde.

URS LT lässt sich individuell an die Bedürfnisse des Fahrers anpassen und ist ein leistungsstarker Alleskönner, der ein zuverlässiges, vielseitiges Fahrverhalten bietet – egal auf welchem Terrain oder auf welcher Strecke. BMC Switzerland präsentiert das Update seiner Gravel-Linie und bietet damit Gravel-Fahrern eine neue Dimension an Möglichkeiten, mit umfangreichen Einstellmöglichkeiten, innovativer Federung und einem Plus an Flexibilität und Funktion.

In seiner ersten Saison erkundete URS 01 die Wüsten Jordaniens, entdeckte die abgelegensten Ecken Europas und wurde von der Fachwelt gefeiert. Das neue URS LT („Long Travel“) unterstreicht mit seiner integrierten, gefederten Front die Ambitionen von BMC, Gravel-Riding auf die nächste Stufe zu heben. "Als wir uns an die Entwicklung von URS LT machten, wollten wir die einzigartige Silhouette von URS 01 beibehalten und gleichzeitig eine starke Federung für den Gravel-Einsatz integrieren", erklärt Stefano Gennaioli, Product Marketing Manager bei BMC.  

In einer Disziplin, die sich oft jeglicher Definition entzieht, gibt es mehr und mehr Fahrer, die ein Fahrrad mit universellen Fähigkeiten verlangen. Diese Nachfrage nach Anpassungsfähigkeit und Flexibilität ist der Schlüssel zum neuen Design von URS. Es bietet eine anpassbare Federung und Stack-Höhe, Kompatibilität mit mechanischen und elektronischen 1x-Antrieben sowie eine interne Kabelführung für einen Dropper-Post, ein Nabendynamo-System, sowie Befestigungen am Oberrohr und vieles mehr. Im Hinblick auf alle Gravel Einsatzgebiete ist der überarbeitete Premium Carbon-Rahmen mit BMCs Gravel+ Geometrie einschliesslich eines 70˚-Steuerwinkels konzipiert. Diese Geometrie wurde vom XC-Mountainbiking übernommen: Der flachere Steuerwinkel in Kombination mit dem langen Oberrohr und dem kurzen Vorbau sorgt für eine hervorragende Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten und eine direktere Lenkung - perfekt für modernes, aggressives Gravel-Riding, bei dem es auf die präzise Linienwahl ankommt.

Effizienz neu gedacht

Da der Fahrkomfort moderner Gravel Bikes stark von der Reifengrösse und dem Reifendruck abhängig ist, bedeutete dies einen ständigen Kompromiss. Beispielsweise das Risiko eines Platten bei einer Abfahrt oder langsame, holprige Rides auf härterem Untergrund – bis jetzt. In Zusammenarbeit mit HiRide, den Pionieren der adaptiven Federungstechnologie und Integration, haben die BMC-Ingenieure eine brandneue MTT-Federgabel mit 20 mm Federweg im Gabelschaft entwickelt. Die innovative Gabel mit hydraulischem Dämpfer soll diese Lücke schliessen und ermöglicht dem Fahrer, den optimalen Reifendruck zu fahren und gleichzeitig die Performance des Bikes auf allen Strecken deutlich zu verbessern.

Das Design hat es BMC ermöglicht, die bewährte Geometrie der Gabel mit minimalen Anpassungen beizubehalten und gleichzeitig ein vollwertiges, zuverlässiges Federungssystem mit einer für Gravel optimierten Federkennlinie in das Steuerrohr zu integrieren. URS LT bietet allerdings noch mehr. Voller Lock-Out, drei verschiedene Federhärten und Preload-Spacer zur Feinabstimmung. Zudem lässt sich der Stack um 4 cm verstellen, um die Position zu optimieren.

Bei geringem Federweg bietet die Coil-Federung eine Reihe von Vorteilen, wie z. B. eine höhere Sensibilität in der ersten Phase des Federwegs und bei leichten Stössen (typische Verhältnisse bei Schotter und sanftem Gelände), während sie bei mittleren bis schweren Stössen reaktionsfreudig und dynamisch bleibt. Darüber hinaus gibt es keinen Gewichtsnachteil – es ist eine einfache, langlebige Konstruktion, die wenig Wartung erfordert. Im Gegensatz zu einer Federgabel mit wenig Federweg, die über Luftkammern mit begrenztem Volumen verfügt, sind Stahl-Federn auf langen Abfahrten im Wesentlichen unempfindlich gegen Überhitzung. Und das Beste? Die Integration der Federung in den Gabelschaft sorgt für eine minimalistische Ästhetik der Gabel.

Jede Fahrt voll auskosten

Hinzu kommt die optionale Kabelführung für Nabendynamos, was bedeutet, dass bei der Wahl des idealen Lichtsetups oder der Stromversorgung keine Grenzen gesetzt sind - schliesslich geht der Dynamobeleuchtung nie die Batterie aus, wenn man im Atlasgebirge unterwegs ist und die Sonne untergeht. Sind die Beine zu müde, um in die Pedale zu treten? Wohl kaum, vor allem nicht, wenn das Rad mit TCC Gravel ausgestattet ist, der höchsten Ebene der Tuned Compliance Concept-Technologie von BMC. Erreicht wird dies durch ein spezielles Carbon-Layup, eine D-förmige Sattelstütze und MTT Stays, die bewährte, vom Mountainbike beeinflusste zusätzliche Nachgiebigkeit am Hinterbau. Hier bietet ein XCell-Elastomer 10 mm Federweg und ein duales System, das die Traktion und Kontrolle auf technischem Terrain in einem federleichten, zuverlässigen und nahtlos integrierten Design verbessert.

Darüber hinaus hat URS LT einige bewährte Features seines Vorgängers beibehalten: 180/160 mm grosse Bremsscheiben für kraftvolles Bremsen, bis zu 700x45 mm grosse Reifen, integrierte Protektoren an den Ausfallenden der Gabel, am Unterrohr und an den Kettenstreben, eine funktionale Oberrohrhalterung zum Befestigen von Oberrohrtaschen, Akkuleuchten oder anderem Zubehör, BMCs integrierter Dfender für den besten Schutz vor Spritzwasser vom Hinterrad sowie die Kompatibilität mit leichten Gepäckträgern und Schutzblechen, die dem Fahrer die Möglichkeit geben, das beste Setup zu wählen.

URS LT ist bereit, als Pionier in die Geschichte der Entwicklung von Gravelbikes einzugehen. Unrestricted ist nicht nur ein Slogan; es beschreibt das grundlegende Prinzip des gesamten Designs und steht dafür, dass es keine Grenzen gibt.

Grössen, Preise und Verfügbarkeit

URS LT ist in vier Grössen (S, M, L und XL) und zwei Modellen erhältlich: URS LT ONE (7.999 Euro) und URS LT TWO (5.999 Euro). Beide Bikes sind ab sofort im Handel erhältlich.

bmc-switzerland.com

Ride abonnieren

Registrierung Silber-Abo Gold-Abo Business-Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Tracks
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff auf Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Archiv
Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlose Stellenanzeigen
Auflistung im Partnerverzeichnis
Auflistung in den Spotguides & Touren
Leistungsübersicht:
Bikeshop
Bikehotel
Bikeschule