Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Gute und günstige Komponenten – gibt es das?

Zuverlässig, erschwinglich, gemacht weniger für den Wetttkampf, sondern für Spass und Abenteuer. Dieses fulminante Motto schreibt sich der Parts-Spezialist PNW Components auf die Fahne. Der Hersteller aus Seattle nimmt vor allem Mountainbiker und Gravel-Piloten ins Visier.

Aaron Kerson und Emily Stevenson Kerson haben Pacific North West Components – kurz PNW – im Jahr 2015 in Seattle in den USA gegründet. Ihr Ziel war es, hochqualitative Bikeprodukte zu fairen Preisen produzieren zu lassen. «Wir stellen Fahrradteile her, die erschwinglich sowie zuverlässig sind. Dabei geht es weniger um Rennen und leistungsorientierte Aktivitäten, sondern mehr um Spass und das Abenteuer auf zwei Rädern.»

Ein Blick auf die Loam Dropper Post könnte sich beispielsweise lohnen: Diese Variostütze punktet nicht nur durch den attraktiven Verkaufspreis, sie lässt sich sogar farblich dem Bike anpassen. Der Kopf des Tauchrohrs ist durch ein Silikonband eingefasst, es stehen zehn Farben zur Auswahl. Passend dazu gibt es den Remote-Hebel in fünf Farbvarianten. Ein weiteres Highlight ist die Möglichkeit, den gesamten Hub der Stütze in 5-Millimeter-Schritten um bis zu 25 Millimetern intern anzupassen, und das ohne Werkzeug. So kann für jedes Bike ein Maximum an Beinfreiheit geschaffen werden. Je nach Ausführung hat die Loam-Variostütze 125 bis 200 mm Hub, und sie ist für 30.9-, 31.6- sowie 34.9-Millimeter-Sitzrohre erhältlich.

Auch interessant ist die Coast Sattelstütze, diese nimmt für sich in Anspruch, das Beste aus zwei Welten zu bieten: Teleskop-Funktion und gefederte Sattelstütze. Neben bis zu 120 Millimetern Hub gewährt sie 40 Millimeter Federweg. Dies geschieht über eine Doppelkammer-Hydraulikkartusche. Das macht die Coast zur Stütze für Alle, die mehr Komfort an ihrem ungefederten Bike wünschen, egal ob Cross-Country-Racer, Gravel-Rider oder Pendler. Die 40 Millimeter Federweg sind gemäss PNW genug, um die Schläge von Wurzeln, Bordsteinkanten und kleinen Löchern im Strassenbelag abzufedern. In Kombination mit der Teleskop-Funktion mache die Coast speziell auch an Tourenrädern Sinn: Sind diese vollbepackt, lässt es sich mit abgesenktem Sattel einfacher aufsteigen. Je nach Ausführung hat die Coast-Stütze 100 bis 120 Millimeter Hub, sie ist für 27.2-, 30.9-, sowie 31.6-Millimeter-Sitzrohre erhältlich.

Das PNW-Sortiment ist neu beim Schweizer Distributor Rasant verfügbar.

pnwcomponents.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Weitere Leistungen gemäss Leistungsübersicht (PDF)
  • BIKESHOP (DE/EN)
  • BIKEHOTEL (DE/EN)
  • BIKESCHULE (DE/EN)