Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Gravelbiker heizen den Marathonfahrern ein

Mountainbiker mit Lust auf neue Abenteuer nehmen auch mal einen Drop Bar in die Hände und gehen auf Singletrails ab auf Gravel- oder Crossbikes. Diesen Trend nimmt jetzt auch eine etablierte Marathon-Veranstaltung auf: Beim Black Forest Ultra Marathon gibt es neu einen Gravel Track, die Teilnehmer sind auf 300 begrenzt.

gravelbike_quelle_scott_sports.jpg

Wer sowohl abseits befestigter Straßen als auch auf dem Asphalt schnell vorwärtskommen will, ist mit dem Gravelbike bestens ausgestattet. In den USA sind die neuen Bikes mit Rennradlenker, Scheibenbremsen, etwas breiteren Reifen und längerem Radstand bereits ein richtiger Renner. «Der Black Forest Ultra Bike Marathon ist bekannt für seinen Pioniergeist. Noch ist das Gravelbike in Europa nicht so stark verbreitet, aber wir glauben fest daran, dass es hier auch bald zu einem großen Trend wird», sagt Benjamin Rudiger, Geschäftsführer der Black Forest Ultra Bike UG. Und für diesen Trend will der Veranstalter gewappnet sein. Die neue Strecke, auf der nur Gravel- oder Crossräder zugelassen sind, nennt sich Gravel Track. Dieser umfasst etwas mehr als 50 Kilometer und rund 1.670 Höhenmeter. Die Strecke startet am Sonntag, 17. Juni 2018 um 08:30 Uhr in Kirchzarten, führt vorbei am Hinterwaldkopf, über den Rinken zum Stollenbach, vorbei am Rappeneck und zurück nach Kirchzarten.

Der Black Forest Ultra Bike Marathon feiert dieses Jahr sein 20. Jubiläum. Dieses Jubiläum wird mit gleich zwei Deutschen Meisterschaften gefeiert: Der Deutsche Meisterschaft MTB Sprint am Freitag, 15. Juni und der Deutsche Marathon Meisterschaft am Sonntag, 17. Juni 2018. „Der Gravel Track ist somit ein weiteres Highlight, das wir in unserem Jubiläumsjahr präsentieren“, freut sich Rudiger.

Anmeldungen sind ab Donnerstag, 01. März 2018 möglich und auf 300 Teilnehmer begrenzt.

www.ultra-bike.de

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Partner-Leistungsübersicht (PDF))