Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Fox 2017: Boost und eine Plattform für den Dämpfer

Mit der federleichten 32er Step-Cast Crosscountry-Forke hat Fox das Fass erst aufgemacht, jetzt folgen weitere News für das Modelljahr 2017. Selbstverständlich hält Boost bei den Gabeln Einzug, bei den Dämpfern ist eine flink zuschaltbare Plattform an Bord.

Gold, schwarz, silber

Fox führt bei den Standrohren drei Beschichtungen ein: Die Topmodelle sind mit Kashima-Coating bekannt goldig gehalten, die Mittelklasse erhält schwarze Standrohre und die Einstiegsklasse ist mit silbrigen Standrohren gebrandmarkt.

Boost – und Modelle fürs E-MTB

An den Fox-Forken der 34er- und 36er-Serie kommen mit 110x15 Millimeter – respektive Boost - neue Optionen dazu. Bei den beiden Serien haben die Federungs-Ingenieure am FIT4-Dämpfungs-Tune gearbeitet und diesem ein neues Shimstack verpasst. Mit dem Ziel, mehr Sensibilität aus den Forken zu kitzeln in den ersten Zentimetern des Hubs.

Innerhalb der 34- und 36er-Serie bietet Fox für Bike-Hersteller auch Ausführungen an, die fürs E-Mountainbike konzipiert sind. Insbesondere das Gabel-Chassis ist mit mehr Material ausgestattet, damit es dem Gewicht und der Geschwindigkeit eines motorisierten Mountainbikes standhalten soll.

Einfach mal abschalten: Die Plattform für das federwegsreiche Fully

Beim Dämpfer Float X2 ist ein neuer sogenannter two postion lever an Bord. Dieser Hebel sorgt quasi im Flug dafür, dass die Low Speed-Druckstufe ansteigt. Das generiert eine Art Plattform, die effizienteres Treten unterstützen und Fahrwerkswippen unterdrücken soll. Ebenfalls mit dieser Plattform-Option zu haben ist neu der Stahlfeder-Dämpfer DHX2.

www.ridefox.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Weitere Leistungen gemäss Leistungsübersicht (PDF)
  • BIKESHOP (DE/EN)
  • BIKEHOTEL (DE/EN)
  • BIKESCHULE (DE/EN)