Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Flyer 2014: gestraffte Modellpaletten und Bosch hält Einzug

Für das kommende Modelljahr 2014 hat Flyer die Produktepalette so stark überarbeitet wie noch nie. Zur besseren Differenzierung ist neu die Modellvielfalt reduziert - zum andern werden neue Antriebe eingesetzt.

Während die klassische C-, die angepasste T- und die neue RS-Serie mit dem neuen Mittelmotor von Panasonic ausgerüstet sind, wird die Auslieferung von Boschs verbesserter zweiter Antriebsgeneration zum Anlass genommen, eine damit ausgerüstete neue B-Serie zu lancieren. Für eine klarere Differenzierung wird das Kernsortiment der bisherigen fünf Hauptserien auf drei Reihen reduziert: Während die C-Serie – das erste Modell der Firma Biketec und inzwischen ein E-Bike Urgestein – als eigenständige Linie verbleibt und komplett neu lanciert wird, wurde die bisherige L-Serie in die neue T-Reihe integriert und die bisherigen R- und S-Modelle zur neuen RS-Serie vereint.

Diese „Next generation"-Modelle zeichnen sich durch ein komplett überarbeitetes Design aus: Flyer will sich schlanker, frecher und frischer zeigen. Die hydrogeformten Rahmen und raffinierte Dekorelemente in Grün sollen den brandneuen C-, T- und RS-Modellen einen jugendlicheren und dynamischen Look verleihen.

Neues von Panasonic

Grundlage dieser drei Reihen ist die neueste Generation des Panasonic-Antriebssystems. Nachdem die Biketec AG schon beim ersten Modell vor einem Jahrzehnt Lancierungspartner von Panasonic war und der japanischen Qualitätsmarke mit der längsten E-Bike-Erfahrung stets die Treue hielt, präsentiert Flyer den neuen 36V-Mittelmotor wieder als Branchenerster. Das System benötigt dank Direktantrieb kein Motorritzel mehr, was es noch zuverlässiger und leistungsfähiger mache. Es funktioniere praktisch geräuschlos und stelle den kompaktesten Antrieb auf dem Markt dar. Das neue 3-Sensor-Konzept misst Drehmoment, Kadenz und Geschwindigkeit und sorge für optimale und jederzeit effiziente Unterstützung. Neu bietet die 350W starke Sporty-Variante ein Drehmoment von bis zu 75 Nm und damit eine noch dynamischere Fahrweise. Auch die Comfort-Variante mit 250W-Antrieb und einem Drehmoment bis 65 Nm gehört zur stärksten in dieser Klasse.

Flyer setzt neu auch auf Bosch-Antrieb

Nachdem der Schweizer E-Bike-Pionier im Jahr 2013 für sportive Fahrer mit dem vollblut-Rad ein erstes Modell mit Radnabenmotor lanciert hat, kommt auf nächste Saison ebenfalls für einen gezielten Kundenkreis ein weiterer Antrieb hinzu: In einer zusätzlichen B-Serie (Nomen est omen) wird der neue Bosch-Motor angeboten. Flyer will damit einem erheblichen Marktbedürfnis im deutschsprachigen Raum entsprechen: Ein Premiumbike der Schweizer Elektro-Pioniermarke verbunden mit der gegenwärtig angesagten deutschen Antriebstechnik. Immerhin sei Flyer schon länger im Dialog mit Bosch; mit deren zweiter Motorengeneration war für Biketec der Bosch-Einstieg reif. Dank eigener Motor-Programmierung werde damit auch ein spezifisches Fahrgefühl gewährleistet. Der Bosch-Antrieb wird ebenfalls in zwei Varianten erhältlich sein: Die kraftvolle Performance Line bietet ein Drehmoment bis 60 Nm, die harmonische Active Line ein Drehmoment bis 50 Nm.

Neue Bedienelemente

Neben Design und Antrieb wurde bei diesen vier Next generation-Modellen auch der Bedienerfreundlichkeit ein zusätzliches Augenmerk geschenkt. Zum einen wurden neue Displays mit spezieller Gestaltung entwickelt: Einige Modelle haben ein grosses Zentraldisplay erhalten, ergänzt durch eine ergonomische seitliche Bedienkonsole, bei andern wurde das Seitendisplay überarbeitet. Beide Varianten werden durch einen USB-Anschluss zum Aufladen elektronischer Geräte aufgewertet. Zum andern werden neue Lademöglichkeiten geboten: Dank einer Ladebuchse kann der Akku neu direkt am Bike aufgeladen werden; dazu erlaubt das zweiteilige Schnellladegerät wie bis anhin ein Laden über die Dockingstation, neu aber auch direkt ab Steckdose – eine sehr praktische Erleichterung – etwa auf Reisen.

Die Übersicht

Next Generation-Modelle

 

flyer c 684 466

Flyer 2014 C-Serie

C-Serie
Der Klassiker feiert seinen 10. Geburtstag in frischem Look. In der Kollektion 2014 gibt es die C-Serie nur noch als Tiefeinsteiger. Diese wird in der Schweiz in 4 Modellen und in Deutschland in 5 Modellen (mit Rücktrittvariante) mit 26-Zoll-Rädern und in den Rahmenfarben Perlweiss, Schwarz und Silber erhältlich sein.

 

flyer T Damen

Flyer 2014 T-Serie Damen
 

flyer T Herren

Flyer 2014 T-Serie Herren
 

flyer t trapez

Flyer 2014 T-Serie Trapez

T-Serie
Die T-Serie gibt es neu mit tiefem Durchstieg, mit Herrenrahmen und, ebenfalls neu, auch als Trapezrahmen, der Designelemente der bisherigen L-Serie aufnimmt. Mit den 28-Zoll-Rädern prädestiniert als Tourenrad; erhältlich in 8 Ausführungen, in den Rahmenfarben Perlweiss, Schwarz und Silber.

 

flyer rs damen

Flyer 2014 RS-Serie Damen
 

Flyer 2014 – RS Herren

Flyer 2014 RS-Serie Herren

RS-Serie
Die neue RS-Serie kombiniert die sportlichen Vorzüge der R-Serie mit den Allround-Qualitäten der S-Serie – ideal für fliegende Pendler oder ambitionierte Tourer. In 7 Ausstattungen als Damen- und Herrenmodell erhältlich, mit 28-Zoll-Bereifung und Strassenausrüstung als Stadtversion oder in 27.5-Zoll als Offroad-Version. Die RS-Serie gibt es in den Rahmenfarben Perlweiss und Schwarz.

Die C-, T- und RS-Serie sind mit 36V/15Ah-Akkus ausgerüstet (optional auch 18Ah).

 

flye b damen

Flyer 2014 B-Serie Damen
 

flyer b herren

Flyer 2014 B-Serie Herren

B-Serie
Die B-Serie bietet eine Trekking-orientierte Umsetzung eines Bosch-Antriebes mit herausragender System-Integration. Der 11Ah-Akku ist in den rahmenfesten Gepäckträger integriert. Hierdurch werden eine enorme Rahmensteifigkeit und ein sehr ansprechendes Design realisiert. In 4 Varianten mit Damen- und Herrenrahmen mit 28-Zoll-Rädern erhältlich.

Die weiteren Modellreihen
X-Serie – Das robuste Offroad- und Tourenrad: Derzeit grösstes Angebot an Radformaten: 26, 27.5, 28 und 29 Zoll.
vollblut – Der reinrassige Supersportler, in 27.5-Zoll-Offroad- oder 28-Zoll-Stadtversion.
i:SY – Wendiger urbaner 20-Zoll-Flitzer.
Faltrad – Das kompakte Mitnahmerad; ebenfalls 20-Zoll.
Cargo – Der Lastesel; 26-Zoll.
Tandem – Grenzenloser Fahrspass zu zweit, auch einsetzbar als „Taxi" für Personen, die nicht selber flyern können oder dürfen; 26 Zoll.

www.flyer.ch
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))