Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Florian Vogel gewinnt überlegen in Tesserete

Florian Vogel wurde beim zweiten Rennen des Racer Bikes Cup in Tesserte bei Lugano seiner Favoritenrolle gerecht und gewann das Rennen souverän vor Lukas Flückiger und dem Italiener Giuseppe Lamastra. Bei den Frauen siegte die Schweizer Meisterin Kathrin Leumann vor vier Ausländerinnen.

«Kompliment den Organisatoren. Das war die tollste Bikestrecke die ich in dieser Serie gefahren bin», so der souveräne Sieger Florian Vogel bei der Siegerehrung. Auf der technisch anspruchsvollen Rundstrecke in den Wäldern von Tesserete, setzte sich der Aargauer schon in der ersten von sechs Runde entscheidend ab und vergrösserte zusehends seinen Vorsprung. «Es wurde natürlich beim einsetzenden Regen für alle schwierig», so Vogel weiter. Neidlos anerkannte der zweitplazierte Lukas Flückiger die Stärke des Siegers. «Irgendwann wird wohl auch der Zeitpunkt kommen, dass ich Flo schlagen kann», so der zwei Jahre jüngere Lukas Flückiger, der insgesamt zufrieden mit seinem Rennen war. Ein tolles Rennen fuhren die beiden 21-jährigen Patrick Gallati und Marco Arnold. Bis zur Schlussrunde lag der Glarner vom Scott Swisspower Team auf dem dritten Platz, bis sich der Italiener Giuseppe Lamastra in der Schlussrunde noch auf das Podest kämpfte. Gallati wurde wie in Schaan Vierter und somit bester U23-Fahrer und nimmt das nächste Racer Bikes Cup Rennen in Solothurn als Leader in Angriff.

Bei den Frauen fiel die Entscheidung zugunsten der Schweizer Meisterin Kathrin Leumann in der zweitletzten Runde, als sie den Rückstand von zehn Sekunden auf die Französin Caroline Mani in einen Vorsprung umwandelte. Leumann siegte mit 20 Sekunden Vorsprung. Zweitbeste Schweizerin wurde die Marathon-Schweizermeisterin und Europameisterin Esther Süss auf Platz sechs.

In den übrigen Lizenzkategorien gab es keine Überraschungen. Bei den Juniorinnen siegte Michelle Hediger, bei den Amateuren/Masters Matthias Rupp und bei den Junioren Matthias Stirnemann.

Quelle: Pressemitteilung Racer Bikes Cup

 

Resultate Racer Bikes Cup, Tesserete:

Elite
1. VOGEL Florian 1982 Mönchaltorf Scott-Swisspower MTB Racing 1:59:27,3
2. FLÜCKIGER Lukas 1984 Ochlenberg 23 deegres/Trek +1:29,2
3. LAMASTRA Giuseppe (ITA) 1984 Aosta Hard Rock FRW +5:57,8
4. GALLATI Patrik 1988 Netstal Scott-Swisspower MTB Racing +6:00,3
5. ARNOLD Marco 1988 Bürglen Gisler-Craft +6:14,4
6. BISCHOF Christof 1978 Diepoldsau ISD Sportsclub +7:02,4
7. DISCH Severin 1988 Schiers Giant-Swiss-Team +7:49,1
8. BOUDNY Pavel (CZE) 1982 Slavkov u Brna Odlo Specialized +7:49,6
9. BUNDI Silvio 1978 Chur Giant-Swiss-Team +8:25,1
10. GAMBINO Allesandro (ITA) 1984 Trofarello Racing Team KTM-Dayco +8:38,3

Frauen
1. LEUMANN Katrin 1982 Riehen goldwurst-power / Sputnik 1:34:21,5
2. MANI Caroline (FRA) 1987 Besancon BikePark.ch +0:21,0
3. RAVANEL Cécile (FRA) 1981 Broves Lapierre International +2:43,8
4. FRY Rowena (AUS) 1982 South Launceston DiscoverTasmania.com +3:21,6
5. OSL Maria (AUT) 1984 Kirchberg in Tirol Fischer-BMC +5:04,8
6. SÜSS Esther 1974 Küttigen Wheeler-IXS Pro Team +6:00,5
7. POTTER Kate (AUS) 1978 Cotic Bontrager Race Team +6:01,3
8. MEYER Vivienne 1990 Rumlikon Colnago +7:24,3
9. NIEDERBERGER Fabienne 1984 La Tour de Treme X.O.-Felt +7:49,3
10. POINTET Virginie 1990 Les Geneveys BikePark.ch +8:05,8

Junioren
1. STIRNEMANN Matthias 1991 Gränichen Merida Suisse Team 1:44:51,2
2. LORETZ Lukas 1991 Langendorf Giant-Swiss-Team +2:45,6
3. PAUMANN Fabian 1992 Rupperswil Merida Suisse Team +3:48,4
4. WALDER Roger 1992 Wil ZH Scott-Swisspower MTB Racing +4:58,2
5. LÜTHI Patrick 1992 Marin-Epagnier Prof - Raiffeisen +5:36,8
6. PERRIN-GANIER Titouan (FRA) 1991 La Bresse Irwego-Commençal +6:56,7
7. LUPATO Danny (ITA) 1992 Coggiola GEBI Sistemi +7:13,4
8. INDERGAND Reto 1991 Silenen TG Zentralschweiz/IG RS-Uri +8:55,4
9. FALASCHI Bryan 1991 La Chaux de Fonds Hard Rock FRW +8:59,0
10. BARBEN Emilien 1991 Chez le Bart Zeta Cycling Club +9:24,7

Juniorinnen
1. HEDIGER Michelle 1991 Oberkulm Fischer-BMC 1:13:56,9
2. HENDERSON Rebecca (AUS) 1991 DiscoverTasmania.com +0:55,1
3. MITTERBAUER Lisa (AUT) 1992 Seeham BikePark.ch +1:08,9
4. SCHUMACHER Vania 1992 La Chaux de Fonds Top Cycle +3:34,7
5. HANSELMANN Nicole 1991 Fehraltorf bike-import.ch/RV Wetzikon +4:46,8
6. HENZELIN Lise-Marie 1991 Damphreux Campione Celeste +8:00,0
7. STARKERMANN Tanja 1991 Unterentfelden Fischer Junior MTB Team +9:02,7
8. GROSSMANN Cora 1992 Dintikon Merida Suisse Team +11:40,7
9. SONDEREGGER Aurelia 1991 Altstätten SG PBR-Matic +13:07,5
10. BURGESS Gillian (AUS) 1991 DiscoverTasmania.com +13:23,0

Amateure & Masters
1. RUPP Matthias 1990 Seegräben Scott-Swisspower MTB Racing 1:42:42,7
2. WIDMER Mirco 1990 Walde Fischer Junior MTB Team +2:54,7
3. LOOSER Konny 1989 Hinwil BiXS - iXS Swiss Team +7:23,4
4. WEBER Simon 1990 Wiezikon b. Sirnach Merida Suisse Team +7:47,3
5. BUNTSCHU Adrien 1990 La Tour-de-Trême Texner BMC Groupe Mutuel +8:22,7
6. JONSSON Olof 1990 Riaz Corratec World Team +8:24,5
7. GRELIER Benoit 1977 La Tour de Treme Scott/Pedale Bulloise +8:44,3
8. DERUNGS Marcus 1981 Surcasti Casutt Velos/VC Surselva +9:16,2
9. BICKEL Christian 1988 Seuzach Total Sport/Steda +9:45,5
10. TRABUCCHI Moreno (ITA) 1970 Arcisate Ideal Bikes Intern. Team +9:49,4

www.racerbikescup.ch

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk