Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Europameisterschaften Graz: Titel-Hattrick für Sina Frei, Colombo zweiter

Zum dritten Mal in Folge wird Sina Frei U23-Europameisterin. Die Weltmeisterin in dieser Kategorie gewinnt in Graz-Stattegg in 1:23:31 Stunden mit 1:06 Minuten Vorsprung auf die Italienerin Marike Tovo und 2:08 Minuten vor der Spanierin Garcia Martinez. Colombo wird zum Abschluss der Nachwuchs-EM 19 Sekunden hinter dem Franzosen Joshua Dubau (1:25:23) und 24 Sekunden vor dem Niederländer Milan Vader bei den Europameisterschaften in Graz-Stattegg Zweiter.
 
 
Sina Frei fährt bei Temperaturen von über 30 Grad zu einem Start-Ziel-Sieg. Die vermeintlich härteste Konkurrentin, Alessandra Keller, muss in der zweiten Runde das Rennen quittieren. Sie hatte in der Nacht zuvor Magen-Darm-Probleme und war damit chancenlos. So kurbelt Sina Frei rasch alleine durch die 4,2 Kilometer in Stattegg und baut ihren Vorsprung immer mehr aus. Bis auf 1:30 Minuten wächst er gegenüber Tovo an.
«Es war eines der härtesten Rennen, die ich jemals gefahren bin, auch wenn ich so viel Vorsprung hatte. Die Hitze war extrem und es war schwer genug zu trinken. Erst auf der letzten Runde konnte ich es etwas geniessen», erklärt Frei zu ihrem insgesamt vierten EM-Titel in Folge. Auch bei den Juniorinnen hatte sie 2015 schon einen gewonnen.

«Das bedeutet mir schon viel, weil es zeigt, dass ich konstant bin», meint die glückliche Siegerin, nachdem sie sich mit Wasser erst mal abgekühlt hat.
Nicole Koller belegt Rang elf (+6:46) und ist darüber eher enttäuscht.  
 

Colombo sorgt für dritte Schweizer Medaille – Dubau holt Titel

Filippo Colombo liegt bei Temperaturen von über 30 Grad in der Spitzengruppe als in der zweiten von sechs Runden der Franzose Joshua Dubau angreift. «Das war mega schnell und ich war mir nicht sicher, ob ich mitgehen soll, weil meine Beine erst mal nicht so gut waren.»

Colombo entscheidet sich dagegen und bleibt in der Verfolgergruppe. Dubau baut seinen Vorsprung bis auf 35 Sekunden aus, doch sicher sein kann er nie. Bei Colombo beginnen die Beine ab der dritten Runde besser zu drehen und er profitiert von der Tempo-Arbeit der beiden Niederländer Milan Vader und David Nordemann am Berg.

Dieses Trio kämpft schliesslich um Silber und Bronze. Kurz vor Ende der fünften Runde erleidet Nordemann bei einem Sprung einen Reifendefekt und fällt zurück. So wird es in der Schlussrunde ein Duell um Silber.
«Ich wusste, dass ich gegen die beiden gewinnen kann, wenn ich als Erster in die technische Passage gehe. So habe ich auf der Fläche voll durchgezogen und bin als Erster in den Singletrail», erklärte Colombo. Das gelingt dem Tessiner dann auch gegen Vader und er zieht rasch eine Lücke auf.
«Ich bin zufrieden mit meinem Rennen, es ist meine erste internationale Medaille», kommentiert Colombo.
 
Noah Blöchlinger bestätigt als 17. (+4:03) seine bisherigen Saisonleistungen. Er verliert den Sprint um Rang 16 hauchdünn gegen den Franzosen Antoine Philipp. Joel Roth wird bei seiner ersten U23-WM 20. (+4:41).  

Rangliste EM Graz-Stattegg
 
 
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken/Jahr

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken/Jahr

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken/Jahr

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk