Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

DT Swiss vermittelt Laufrad-Knowhow

In der letzten Schulungsrunde drehte sich alles um Instandstellungsarbeiten an Federelemenen und Laufrädern, in der bevorstehenden Winterperiode schwenkt der Fokus während den DT Swiss-Fachhändlerkursen auch auf den Laufradbau. Von November bis Februar bietet das Schweizer Komponentenaushängeschild neu drei verschiedene Kurse an.

Grundlegendes Knowhow im Händlerkurs

Im Händlerkurs erhält der Teilnehmer das Rüstzeug, um bei einem Luftkammerservice am Dämpfer, bei einem Speichenbruch oder einem Federgabelschmierservice nicht blöd in der Werkstatt zu stehen. Die Technikexperten von DT Swiss rüsten die Teilnehmer nicht nur mit diesbezüglichem Theoriewisssen aus, sondern auch an Praxisbeispielen wird das Know How vertieft. Der teilnehmende Händler erhält bei den Kurskosten von CHF 200.- auch ein Werkzeugpaket und einen Kleber ausgehändigt, der im Shop das Revier als DT Swiss Service Point markiert.

Einstieg in den Laufradbau

Im Kurs «1x1 des Laufradbaus» lernen die Teilnehmer, wie man ein Laufrad komplett aufbaut. Nach der Theorie werden dann auch anhand von Praxisbeispielen die Laufradbautricks kennengelernt, so dass man am Ende des Kurstages befähigt sein soll, eigenständig ein Laufrad zu bauen. Bei den Kurskosten von CHF 250.- ist das Referenzwerk «Die Kunst des Laufradbaus» des Basler Laufradgurus Gerd Schraner mit dabei.

Der Weg zum Laufradexperten

Auch beim «Premiumkurs Laufradbau» lernen die Teilnehmer, wie ein Laufrad mit der richtigen Speichenlänge auszustatten, korrekt einzuspeichen, vorzuspannen und zu zentrieren ist. Enthalten in diesem Kurspaket ist auch Gerd Schraners Buch. Für die Kurskosten von CHF 1000.- legt DT Swiss noch einen Laufradsatz drauf , der notabene vom Teilnehmer selbst gebaut und mit dessen Namen an der Nabe eingraviert ist. Auch dabei sind Werkzeuge für den Laufradbau. Bei beiden Laufradkursen werden die verschiedenen Laufradkomponenten vorgestellt und die Geheimnisse rund um einen Kleinen Service an einer Zahnscheiben-Hinterradnabe gelüftet.

Bei sämtlichen Kursen bietet DT Swiss einen Einblick in die Produktion am Hauptsitz in Biel. DT Swiss weist darauf hin, dass Garantie- sowie grosse Servicearbeiten weiterhin von den offiziellen Service Centern ausgeführt werden.

www.dtswiss.com

Ride abonnieren

Registrierung Silber-Abo Gold-Abo Business-Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Tracks
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff auf Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Archiv
Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlose Stellenanzeigen
Auflistung im Partnerverzeichnis
Auflistung in den Spotguides & Touren
Leistungsübersicht:
Bikeshop
Bikehotel
Bikeschule