Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

DT Swiss mit neuen Besitzverhältnissen

Im Rahmen der Nachfolgeregelung bei der DT Swiss Group hat der langjährige CEO und Verwaltungsratspräsident Marco Zingg seine Anteile an seine beiden Geschäftspartner verkauft. Die Firmengeschichte der Bieler Laufrad- und Federungsspezialisten als eigenständige Unternehmung kann so weitergeführt werden.

Im Rahmen der Nachfolgeregelung bei der DT Swiss Group hat der langjährige CEO und Verwaltungsratspräsident Marco Zingg seine Anteile an seine beiden Geschäftspartner verkauft. Die Firmengeschichte der Bieler Laufrad- und Federungsspezialisten als eigenständige Unternehmung kann so weitergeführt werden.


Portrait Frank Bockmann Maurizio DAlberto

Übernehmen bei DT Swiss die Firmenanteile des langjährigen CEO und VR-Präsidenten Zingg: Frank Böckmann (links), Maurizio D’Alberto (rechts)

Nach dem Rücktritt von Marco Zingg als CEO im Juni 2015 wurde nun bei der DT Swiss Group die reibungslose Nachfolge geregelt. Marco Zingg hat seine Firmenanteile je zur Hälfte an seine beiden Geschäftspartner Frank Böckmann und Maurizio D’Alberto verkauft.

«Nach über 20 Jahren des gemeinsamen, erfolgreichen Aufbaus der Firmengruppe konnten die drei Firmengründer somit auch für die nächste Phase der Unternehmensgeschichte eine ideale Lösung gestalten, welche sicherstellt, dass die Firmengruppe als eigenständiges Unternehmen weitergeführt werden kann», schreibt das Bieler Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Zingg wird bis zur Generalversammlung im Mai 2016 weiter als Verwaltungsratspräsident tätig sein und dem Unternehmen darüber hinaus für spezielle Aufgaben auf Mandatsbasis zur Verfügung stehen. Ab der Generalversammlung vom 10. Mai 2016 wird Frank Böckmann als Nachfolger von Marco Zingg das Amt des Verwaltungsratspräsidenten übernehmen.

Im Folge der Nachfolgeregelung lässt sich DT Swiss auch kurz in die Finanzkarten blicken: Im Geschäftsjahr 2015 habe sich das Unternehmen trotz Eurokrise gut gehauptet und den Umsatz leicht ausbauen können. Die DT Swiss Gruppe betreibt vier Produktionsstätten in Biel, Polen, Taiwan und den USA und beschäftigt rund 600 Mitarbeiter weltweit, 180 davon in der Zentral in Biel.

www.dtswiss.com

Ride hat DT Swiss in drei Teilen portraitiert:

Die Unternehmensgeschichte
Die Speichenproduktion
Die Felgenproduktion

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))