Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Drei Jahre Gefängnis wegen Biker-Falle

Gefangener in Gefängnis

In der Oberpfalz (D) hat im Frühling 2018 ein 22-Jähriger ein Nylon-Seil über einen Weg gespannt, um Radfahrer zu Fall zu bringen. Das ist ihm «geglückt», nur wurde er in der Folge gefasst. Nun muss er für über drei Jahre hinter Gitter. Das Gericht beurteilt die Tat als so unsinnig, wie man sich dies kaum vorstellen könne.

Unter Alkoholeinfluss hat der 22-Jährige im Mai ein dünnes, schwarzes Nylon-Seil über einen Weg gespannt mit der Absicht, Radfahrer zu Fall zu bringen. Der Tat zum Opfer gefallen ist ein 54-Jähriger Radfahrer, der ungebremst in das Seil fährt und sich dabei schwere Verletzungen zuzieht. Die Bilanz: innere Blutungen des Kehlkopfes, einen Halswirbelbruch, eine Kopfplatzwunde und Prellungen. Der Mann ist unvermindert nur eingeschränkt arbeitsfähig.

Das Urteil zu drei Jahren und drei Monaten Haft hätte auch härter ausfallen können. Die Staatsanwaltschaft hat fünf Jahre wegen versuchten Mordes gefordert. Das Gericht billigt dem Täter dann aber eine verminderte Schuldfähigkeit zu, weil er zuvor Alkohol konsumiert hat. Allerdings sei keine Bewährung vorgesehen. Die Verteidigung sprach von einer «Schnapsidee».

Es ist eine Tatsache, dass immer wieder einmal Drähte oder Seile insbesondere über Mountainbike-Routen gespannt werden. Das Urteil des Landgerichts in Nürnberg könnte für Deutschland ein Präzendenzfall sein und für alle anderen ein starkes Zeichen, dass solche Aktionen nicht als Bagatelle abgetan werden.

Weitere Informationen:
https://www.sueddeutsche.de/bayern/nuernberg-seilfalle-fuer-radfahrer-mehr-als-drei-jahre-haft-fuer-jaehrigen-1.3791266

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Partner-Leistungsübersicht (PDF))