Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Downhill-Star Gwin wird Team-Besitzer

Nachdem YT vermeldete, dass Aaron Gwin das YT-Mob-Team verlässt, kommt nun die Meldung über seine neue Equipe. Der mehrfache Weltcup-Gesamtsieger fährt künftig für das Team «Intense Factory Racing», das sogleich in Gwins Besitz wechselt. Mit dabei sind auch Neko Mulally, der ebenfalls von YT kommt, und Jack Moir der bereits für Intense fuhr.

«Ich bin begeistert, dass ich dieses neue Kapitel in meiner Karriere zusammen mit Intense Cycles und meinen Team-Kollegen Jack und Neko beginnen kann. Als Fahrer und Team-Besitzer freue ich mich darauf, ein so legendäres Rennprogramm zu starten. Wir haben ein tolles Team von Leuten zusammengestellt, und so freue ich mich auf die kommenden Jahre.»
 
Mit letzterem Satz verrät Gwin, dass es eine längerfristige Zusammenarbeit sein wird.
 
Das «Intense Factory Racing Team» fährt auf Kenda-Reifen sowie Laufräder, Kurbeln und Kettenführungen von e*thirteen. Federgabeln und Dämpfer kommen von Fox, die Bremsen und womöglich auch die Prototypen-Schaltung von TRP, Sättel und Sattelstützen liefert SDG, Renthal das Cockpit und Odi die Griffe.

www.intensecycles.com
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Partner-Leistungsübersicht (PDF))