Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

DIRTT – Der Weg zu nachhaltigen Mountainbike-Trails in Europa

DIRTT Baustelle

Die Anzahl der aktiven Mountainbikerinnen und Mountainbiker in Europa steigt rasant an und entsprechend wächst auch der Bedarf an speziell für das Mountainbiken angelegte Trails. Die Schweiz will diese Entwicklung als führende Kraft mitsteuern und beteiligt sich deshalb am Projekt im Interesse eines qualitativ hochstehenden und nachhaltigen Trailbaus.

Mit dem DIRTT-Projekt (Developing Inter-european Resources Trail builder Training - DIRTT) sollen Richtlinien für die Bereiche Planung, Design, Bau, Unterhalt und Management von Mountainbike Trails geschaffen und europaweit in die geeigneten Ausbildungsstrukturen für Fachleute und Freiwillige integriert werden. Das Projekt wurde von der International Mountain Bicycling Association Europe (IMBA Europe) in Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen und professionellen Trailbauern sowie weiteren Akteuren in diesem Gebiet entwickelt. Die beteiligten Partner umfassen Interessenvertretungen, Sportverbände, Behörden, Bildungseinrichtungen, touristische Akteure sowie private Unternehmen aus Dänemark, den Niederlanden, Norwegen, Portugal, Schottland und der Schweiz.

Als Fachorganisation ist der Schweizer Partner BikePlan AG primär für die Entwicklung der Inhalte des Bildungsrahmens verantwortlich. Der erarbeitete Inhalt soll auch der IMBA Schweiz als Basis dienen um die Trailbauentwicklung in der Schweiz nachhaltig zu fördern. Das dreijährige Projekt wird im Rahmen des ERASMUS+-Programms der Europäischen Union mit € 387’731 gefördert und wird von der Fagskolen Tinius Olsen, einer norwegischen Hochschule für berufliche Bildung, koordiniert. «Das DIRTT-Projekt ist ein wichtiges Vorhaben für die Mountainbike-Community, und wir freuen uns sehr, dass wir dank der Unterstützung durch die EU das Projekt umsetzen können. Wir haben die Bedürfnisse nach einer Zertifizierung für den Beruf des Trailbuilders erkannt und das DIRTT-Projekt wird es uns ermöglichen, eine solide Basis für die zukünftige Entwicklung in diesem Bereich zu schaffen», sagt Thomas Larsen Schmidt, Präsident des Verwaltungsrats von IMBA Europe. «Mit der Mitfinanzierung des DIRTT Projekts signalisiert die EU die übergeordnete Relevanz des Mountainbike Sports. Die Beteiligung der Schweiz am DIRTT Projekt ist wichtig und zielführend und trägt zur Professionalisierung des Mountainbike Sports in unserem Land bei.» sagt Thomas Egger, Präsident IMBA Schweiz.

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk