Die wahrscheinlich leichteste Velohose der Welt | Ride Magazin

Die wahrscheinlich leichteste Velohose der Welt

Der Ergonomiespezialist SQ Lab betreibt Leichtbau - an der Velohose. Die schlichten 125 Gramm entstehen durch minimalistischen Materialeinsatz, bespielsweise mit einem 4 Millimeter dünnen und straffen Sitzpolster mit hoher Dichte. Die verschweißten Nähte sollen für einen hohen Tragekomfort sorgen und sind besonders flexibel. Die flexiblen, atmungsaktiven Träger bieten gemäss SQ Lab gleichbleibende Spannung bei optimalem Halt und Dehnbarke