Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Die Schweiz bekommt eine neue Downhill-Rennserie

Hot Trail Series Logo 2019

Das Ende der Veranstaltungsdürre im Schweizer Downhill-Sport ist in Sicht. Mit der «HOT TRAIL Series» präsentiert der gleichnamige Verein bereits für das Jahr 2019 eine sechs Rennen umfassende Serie. Dabei bekommen Lizenz-, Hobbyfahrer und mit der U15-Kategorie auch Nachwuchs-Fahrer wieder mehr Startmöglichkeiten.

Zwei Schweizer Rennen der iXS-Downhill-Serie, ein nationales Rennen im Frühjahr plus die Schweizermeisterschaften sind zu wenig, da sind sich alle Szenevertreter einig. Doch Veranstalter zu finden, ist schwierig, zumal der Einstieg in die internationale Rennserie iXS-Downhill-Cup hohe Kosten mit sich bringen. Kosten die manche Veranstalter nicht tilgen können.
 
Der Verein «HOT TRAIL», bekannt durch das gleichnamige Renn-Team sowie als Veranstalter der Downhill-Rennen in Homberg und Wiriehorn, wurde im vergangenen Herbst aktiv. Nach einigen Monaten der intensiven Arbeit ist es nun soweit, der Verein verkündet das Ende der Dürre im Veranstaltungskalender und präsentiert bereits für dieses Jahr die sechs Downhill-Rennen umfassende «HOT TRAIL Series».
 
Da noch die wenigsten Veranstalter grosse Gebühren zu stemmen vermögen, war das Ziel ein preisgünstiges Packet inklusive Zeitmessung und gut ausgearbeitetem Rennreglement zu schnüren, das sich auch kleine Veranstalter leisten können. So sollen bereits 120 Teilnehmer ausreichen, um die Minimalkosten zu decken. Gleichzeitig sollen auch die Teilnehmer von weniger hohen Startgebühren profitieren.
Während es für dieses Jahr bereits sechs Austragungen sind, hätten bereits weitere Veranstalter ihr Interesse für das Jahr 2020 bekundet.
 

Vom Profi bis zu den Jüngsten

UCI-Punkte gibt es zwar keine, aber die Rennen stehen alle im Kalender von Swiss Cycling. Somit sind die Rennen auch für Lizenzfahrer gestattet und dementsprechend gibt es auch dieselben Kategorien wie im iXS-Downhill-Cup plus einer Erweiterung. Es wird eine U15-Kategorie geben, damit die jüngeren Jahrgänge im Rennsport Fuss fassen können.
 
Wie erwähnt sind die Hot Trail Series eine vereinfachte Rennserie aber mit professioneller Zeitmessung am Renntag. Der Modus unterscheidet sich allerdings etwas von dem der iXS-Cup-Rennen. Es wird am Vortag keinen Zeitlauf geben. Am Renntag werden zwei Rennläufe gefahren wovon der schnellere Lauf für die Tageswertung zählt. Allerdings zählen beide Rennläufe für die Gesamtwertung der Rennserie. Das gibt einen ähnlichen Charakter wie im Weltcup, wo auch der Qualifikationslauf Punkte für die Gesamtwertung gibt.
 

Die Renndaten und Austragungsorte

Traditionsgemäss wird am Homberg Race vom 26. bis 28. April 2019 der Saisonstart eingeläutet. Die nächsten Rennen sind am 20./21. Juli. Weiter geht die Serie am 24. und 25. August im neu eröffneten Bikepark von La Berra, im Kanton Fribourg. Drei Wochen später geht am Wiriehorn der grosse Downhill-Klassiker über die Bühne.
Auf eine Doppelveranstaltung einigte sich Hot Trail mit der iXS-Cup-Veranstaltung in Bellwald. Das Rennen vom 04. bis 06. Oktober zählt für beide Rennserien, allerdings ohne die u15-Kategorie.
Der Saisonabschluss macht dann am 19./20. Oktober das legendäre «No Chain Race» am Wiriehorn. Das womöglich aber auf der Flow-Strecke «Old T-Bar».
 
www.hot-trail.ch
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk