Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Die Neuerfindung des Pedals

Tatze Text

Ein Pedal besteht aus Achse, Pedalkörper und einem Lager, damit sich das Ganze drehen kann – meint man zumindest. Beim Pedalspezialisten «Tatze» gibt es eine ganz andere Konstruktion: Das Lager wandert an eine unerwartete Stelle, um das Pedal superdünn und leicht zu gestalten.

Die klassische Konstruktion von Fahrradpedalen besteht aus Pedalachse, Pedalkörper und einem Lager zwischen diesen Komponenten, um die Drehung zu ermöglichen. Auf dem Weg zu immer dünneren und leichteren Pedalen stößt diese Konstruktion jedoch Grenzen, da sich die Komponenten in der Höhe addieren. Und hier geht der deutsche Pedalspezialist «Tatze» einen neuen Weg, die Innovation besteht darin, die Lager für die Drehung des Pedals in der Kurbel unterzubringen. Dadurch ist es möglich, 1-teilige und hochfeste Pedale mit 85 Gramm Gewicht und einer Dicke von 3-9 Millimetern herzustellen.

Neben der Besonderheit der Pedallagerung in der Kurbel und dem einteilig konstruierten Pedal – hat «Tatze» eine weitere Innovation zu bieten. Aufgrund der sehr dünnen Bauform sind Pins verbautent, die an beiden Enden des Pedals hervorstehen. Somit kann Gewicht gespart werden - Stichwort nur ein Gewindegang für zwei PIN-Seiten - und das Pedal kann wieder dünner und leichter gebaut werden, da im Pedalkörper weniger Löcher zu bohren sind. Zudem verfügen die PIN über einen Sechskant um sie bei Beschädigungen einfach entfernen zu können. Die konisch zum Ende verjüngenden PIN´s haben an der Spitze eine Hohlfräsung, um richtig Grip zu generieren.

Wer sich das «Blade» genannte System ans Bike schrauben will, braucht noch etwas Geduld. Für das Jahr 2020 ist eine erste Kleinserie geplant und es sind aktuell unverbindliche Vorbestellungen möglich.

tatze-bike.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Partner-Leistungsübersicht (PDF))