Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Die nächste Reifennudel ist da: Fischis Tire Trooper

Johannes Fischbach hat in seiner Race-Karriere immer wieder mit Reifendefekten zu kämpfen, wie zum Beispiel im Finallauf der Downhill-WM 2017. Jetzt nimmt der schnelle Deutsche das Heft selbst in die Hand und präsentiert ein eigenes Pannenschutzsystem. Dieses soll nicht nur Durchschläge verhindern, sondern auch noch die Fahreigenschaften verbessern.

Es gibt unzählige Systeme, die Reifenpannen am Mountainbike vorbeugen sollen: Cush Core, Pepis Tire Noodle, Huck Norris oder Procore sind nur einige populäre Beispiele – und Downhill-Racer Johannes Fischbach hat dennoch Bock auf etwas Neues. Er hat nach ärgerlichen Defekten im Rennzirkus sein eigenes System gegen Platten entwickelt, und dieses ist jetzt marktreif. Beim Tire Trooper kommt ein Ring aus geschlossenzelligem PU-Schaum zum Einsatz, der nicht nur die Felge und den Reifen vor Durschlägen schützen soll. Ebenso – da der Ring den Reifen nach aussen drückt – komme Burping weniger vor und der Ritt über Wurzelteppiche und Steinfelder sei spürbar geschmeidiger. Auch habe das System Notlaufeigenschaften, dass man mit dem Tire Tropper noch ins Ziel rollen kann, wenn die Luft aus dem System raus ist.

Der Tire Tropper-Schaumring ist kompatibel mit Pannenschutzmilch, funktioniert mit mitgelieferten Ventilen und belastet die Waage nicht besonders: Die Version für Cross Country und All Mountain in Dimension 27.5“ wiegt nur 76 Gramm, das Pendant für Enduro und Downhill wiegt rund 104 Gramm. Zu haben in den Ausführungen CC und DH ist der Tire Trooper in den Laufradgrössen 26, 27.5 und 29 Zoll. Beim Verkauf ist Direktvertrieb angesagt über den hauseigenen Webshop. Auf dem Preisschild stehen für ein Set Tire Trooper inklusive Ventile knapp 80 Euro.

Johannes «Fischi» Fischbach sagt zum neuen System: «Beim Downhill Worldcup und Citydownhill fliege ich zu den härtesten Strecken der Welt und dann: Ein falscher angefahrener Stein oder Wurzeln im Run – Reifen platt und das Rennen ist gelaufen. Damit hatte ich in meiner Karriere öfters zu kämpfen. Dieses Problem kennt wohl jeder Rennfahrer, aber auch als Hobbyfahrer hast Du keine Lust wegen eines platten Reifens Deinen Run oder Deine Tour beenden zu müssen. Mit Tire Tropper ist das Alles Vergangenheit.»

tire-trooper.de

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk