Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Die nächste Brennstufe: Das Wasserstoff-Bike

Fuel Cell Mountain Bike

E-Bike-Batterien sind schwer und laden langsam. Doch jetzt kommt das Brennstoffzellen-Bike mit doppelter Reichweite und wenigen Minuten Tankzeit. Wenn es denn Tankstellen gäbe, die Wasserstoff anbieten.

«Reicht der Akku bis oben?», ist die Frage, die sich jeder ambitionierte E-Mountainbiker stellt, bevor er zu seiner Tour aufbricht. Denn jeder weiss: Ein E-Bike mit leerer Batterie macht so viel Spass wie ein Rucksack voller Steine. Hat man Glück im Unglück und kann irgendwo nachladen, dann stellt man sich besser auf eine längere Pause ein, bis der Stromspeicher vernünftig gefüllt ist.
Beides wird einem mit dem Alpha Mountain Rider nicht passieren. Dafür bringt dieses Bike andere Probleme mit sich. Aber von vorne: Das Pedelec aus französischer Produktion wird ebenfalls von einem Elektromotor angetrieben. Jedoch versorgt ihn keine elektrische Batterie mit Strom, sondern eine Wasserstoff-Brennstoffzelle. Die Technologie ist alt, sie stammt aus der Zeit, als aus Pferdekutschen allmählich Autos wurden. In der Brennstoffzelle reagieren vereinfacht gesagt Wasserstoff und Sauerstoff miteinander und erzeugen dabei Strom und Wasserdampf.
Der Vorteil des Wasserstoff-Bikes: Es kommt mit einem vernünftig dimensionierten Tank locker doppelt so weit wie handelsübliches E-Bike mit vollgeladenem Akku. Zudem dauert das Nachladen nur wenige Minuten. Wobei das mit dem Nachladen so eine Sache ist. In der Schweiz gibt es – Stand 2018 – gerademal zwei Tankstellen, die gasförmigen Wasserstoff für Brennstoffzellen anbieten.

Schwarze Schwäne auf zwei Rädern

Pragma Industries, der Hersteller des Alpha Mountain Rider, bietet deshalb die Zapfsäule gleich mit an. Das Angebot an Bike-Vermieter: 10 Bikes à 7500 Euro plus eine Wasserstofftankstelle à 75’000 Euro. Bei 150'000 Euro Einstiegskosten dürfte dieses Paket einen harzigen Start auf dem freien Markt erleben.
Übrigens rollen auf unseren Strassen auch schon ein paar wenige Autos mit Brennstoffzelle (z.b. von Toyota und Hyundai). In Deutschland ermittelte der Nachrichtensender N-TV 210 solcher Wagen, gegenüber 45 Millionen Autos mit Verbrennungsmotor. Auch die vierrädrigen Brennstoffzellenmobile punkten mit Reichweite und kurzer Ladezeit. Jedoch kranken sie am sehr weitmaschigen Tankstellennetz und hohen Stückkosten, da sie noch nicht in grosser Zahl hergestellt werden.
Trotzdem wird man in nächster Zeit eher einen Toyota Mirai oder ein Hyundai Nexo zu Gesicht bekommen als einen Alpha Mountain Rider, denn dieser wurde Mitte Januar an der Konsumenten-Technologie-Messe CES in Las Vegas Anfang vorgestellt. Ausgeliefert war zu diesem Zeitpunkt noch kein solches Gefährt.

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk