Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Die hauseigene Konkurrenz zur Eurobike

Was haben die Bike-Marken Haibike, Ghost, Winora, Lapierre, Koga und Babboe gemeinsam? Sie gehören alle zur Accell Group-Holding. Und für all die gennanten Marken wurden neulich den Händlern die Neuigkeiten fürs Modelljahr 2020 vorgestellt. Zugunsten dieser grosszügigen, viertägigen Hausmesse in Mainz auf über 5000 Quadratmetern verzichtet die Accell Group auf eine Teilnahme an der Eurobike 2019.

Was haben die Bike-Marken Haibike, Ghost, Winora, Lapierre, Koga und der Cargo-Experte Babboe gemeinsam? Sie gehören alle zur niederländischen Accell Group-Holding. Und für all die gennanten Marken wurden neulich den Händlern die Neuigkeiten fürs Modelljahr 2020 vorgestellt. Zugunsten dieser grosszügigen, viertägigen Hausmesse in Mainz auf über 5000 Quadratmetern verzichtet die Accell Group auf eine Teilnahme an der Eurobike 2019.

«Die Türen der Halle 45 in Mainz und somit die Türen der Accell D-A-CH Orderdays sind nun geschlossen. Groß, bunt und erfolgreich gingen sie zu Ende. Die Vorstellung der Neuheiten 2020, die Accell-Markenwelt, das vielseitige Programm und die aussergewöhnliche Location konnten den Fachhandel begeistern und überzeugen», gibt Ralf Kemp,Digital Content Manager bei Haibike bekannt.

«Die letzten vier Tage waren ein voller Erfolg. Das ganze Accell D-A-CH Team, die Händler und auch Aussteller haben die Orderdays zu einem tollen Event gemacht. Wir konnten mit den Accell D-A-CH Orderdays einen Meilenstein setzen. Der Zusammenhalt des Accell D-A-CH Teams und der Auftritt nach außen waren gigantisch und zeigen was für Potential in uns steckt.» So D-A-CH Regional Director Dominik Thiele.

Mit einem VIP-Event im Kurfürstlichen Schloss Mainz, startete die Messe in ein spannendes, mit Vorträgen und Shows gespicktes, Wochenende. Die über 5000 m2 große Halle 45 erstrahlte im Accell-Glanz und konnte durch den Industrie-Charm bei allen Besuchern punkten, teil Kemp weiter mit.

An den vier Tagen der Orderdays vom 28. bis 31. Juli hat der Veranstalter mehr als 3.000 Besucher in Mainz begrüßt. Die knapp 1.100 Besucher am Sonntag und die Gäste der restlichen Tage konnten im sogenannten Riders Park die Bikes der Firmen testen. Die Fahrradmarken der Accell Group werden an der diesjährigen Eurobike nicht ausstellen, meldet dazu das Branchenportal Bike Europe.

accell-group.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk