Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Die besten Mountainbike-Podcasts

mtb-podcasts.jpg

Podcasts übers Mountainbiken gibt es viele und nicht alle sind wirklich spannend. In dieser Auswahl sollte aber jeder Mountainbikes liebende Mensch eine Episode finden, die ihm eine Zugfahrt, den Abwasch oder das Schrauben versüsst.

Unsportlich: Sex oder Kartoffeln vor dem Rennen

Die Macher von Unsportlich kennen sich vor allem mit Eishockey aus und wenn sie lachen, dann kracht es in der Tonspur wie ein Bandencheck in der Eishalle. Emilie Siegenthaler lässt sich nicht aus der Ruhe bringen und lockt die Moderatoren mit unverblümten Antworten aus der Reserve, etwa, wie kurz vor dem Start sie noch Sex habe.
Unsportlich mit Emilie Siegenthaler

Math Flückiger seinerseits beeindruckt mit eineinhalb Kilo gekochten Kartoffeln, die er vor einem Rennen gegessen haben will. Die drei Moderatoren sehen ihren ersten Talk mit Flückiger im Sommer 2019 als mindestens so wichtig für seinen Erfolg. Nach WM-Silber 2020 stellte er sich ein weiteres Mal den eher unkonventionellen Fragen von Unsportlich.
Unsportlich mit Math Flückiger

Single Trails und Single Malt: Tibor Simai – Schwarzenegger auf dem BMX

Den Podcast bestreiten Fotoreporter Tobi Woggon und der Youtuber Jasper Jauch meist munter labernd zu zweit. In dieser Ausgabe unterhält sich Jasper Jauch mit der BMX- und Mountainbike-Legende Tibor Simai, der schon viele Wandlungen durchgemacht hat und auch mit fast 50 noch bestens unterwegs ist.
Single Trails und Single Malt mit Tibor Simai

Alles ist fahrbar: Die Psychologie des Mountainbikens

Der Podcast des deutschen Magazins MOUNTAINBIKE ist generell eher den technischen Aspekten des Mountainbikens gewidmet. In dieser Folge reden sie mit der italienischen Downhillerin Veronika Widmann über die Psychologie des Mountainbikens.
Alles ist fahrbar mit Veronika Widmann

Pokal oder Spital: Projekt Armageddon

«Gekaufte Redakteure, unerfahrene Tester und jetzt sprechen sie auch noch», heisst es im Intro von Pokal oder Spital, dem Podcast von mtb-news. Auch diese Hörstücke drehen sich oft um Material und Bike-Entwicklung. Wie erfrischend das sein kann, zeigen die zwei Folgen mit Jürgen Schlenker, dem Chef des deutschen Herstellers Alutech, der mit dem Armageddon Project mindestens das zweitlängste Trailbike der Welt gebaut und als Prototype auf den Trail gebracht hat.
Teil 1: Wie es zum Armageddon kam
Teil 2: Armageddon auf dem Trail

SRF «Focus»: Marlen Reusser – von Schweinen politisiert

Seriös journalistisch geht es bei Focus auf SRF 3 zu. Dort war vor wenigen Tagen Marlen Reusser zu Gast, die Mitte zwanzig ihre Karriere als Ärztin auf Eis gelegt hat, um Radprofi zu werden. Davor war die Bauerntochter aus dem Emmental auch schon Geigerin und Politikerin für die Jungen Grünen. Heute ist sie zwar nicht Mountainbikerin, sondern primär Zeitfahrerin, interessant ist das Gespräch trotzdem.
Focus mit Marlen Reusser

Podcasts in Englisch

Singletracks Podcast: Wie schlecht ist Mountainbiken für die Umwelt?

In zwei Episoden nimmt sich Jeff Barber, Chefredaktor von singletracks.com, dem Einfluss des Mountainbikens auf die Umwelt an. Im ersten Teil spricht er mit einem Mountainbiker und Umweltberater über die Auswirkungen des Trail-Baus auf Ökosysteme an. In Teil 2 erörtert er mit einem Experten den Einfluss der Mountainbiker auf Wildtiere.
Singletracks: Mountain Biking and the Environment, Part 1 – Trail Building and Ecosystems
Singletracks: Mountain Biking and the Environment, Part 2 – Wildlife

Pinkbike Podcast: Das Schalt-Komplott und weitere Mountainbike-Verschwörungstheorien

Ein schönes Thema haben sich die Pinkbike-Redaktoren angenommen: Mountainbike-Verschwörungstheorien, so zum Beispiel ein Komplott der Schaltungshersteller, welches verhindert, dass endlich ein konkurrenzfähiges Bike-Getriebe auf den Markt kommt. Die erste Hälfte der Sendung ist der damaligen Aktualität (August 2020) im Downhill- und Enduro-Zirkus gewidmet. Danach geht es um konspirative Treffen zwischen SRAM und Shimano und dergleichen.
Pinkbike Podcast: Mountain Bike Conspiracy Theories

Downtime: Josh Bryceland – schwer verständlicher Paradiesvogel in Schwarz

Downtime ist dem Gravity Biken gewidmet, vom Downhill-Weltcup bis zu Freeride-Helden und allem was sonst noch auf zwei Rädern den Berg runter geht. In dieser Sendung ist Josh «Ratboy» Bryceland zu Gast, der schon als erfolgreicher Weltcup-Profi ein Paradiesvogel war, wenn auch ein meist schwarz gekleideter. Er brach seine Karriere früh ab und produziert seither Freeride Videos. Sein Manchester-Akzent war schon in den Siegerinterviews schwer zu verstehen und es ist in der Zwischenzeit nicht einfacher geworden.
Downtime: Josh «Ratboy» Bryceland

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Weitere Leistungen gemäss Leistungsübersicht (PDF)
  • BIKESHOP (DE/EN)
  • BIKEHOTEL (DE/EN)
  • BIKESCHULE (DE/EN)