Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Deutsche Enduro-Meisterin kehrt mit neuen Puffern in den Rennsport zurück

Die mehrfache Deutsche Enduro-Meisterin Raphaela Richter kehrt nach ihrer ausbildungsbedingten Auszeit wieder in den Rennsport zurück und präsentiert mit Intend Suspension sogleich einen neuen Federgabelsponsor.

Juliana Team-Fahrerin Raphaela Richter startet 2021 wieder Vollzeit in das Renngeschehen der Enduro World Series. Sie hatte sich ein paar Jahre eine Auszeit von den Rennen genommen, um sich auf die Optikerausbildung zu konzentrieren. Neben mehreren nationalen Titeln war ihr bestes Resultat im Jahr 2019 der zweite Platz bei der EWS im französischen Les Orres und auch bei den Downhill Weltmeisterschaft 2020 konnte sie mit Platz sechs das beste deutsche Ergebnis einfahren.

So startet für sie das Jahr 2021 mit grossen Ambitionen und mit diesen will sie die vorderen Ränge für sich gewinnen. Deshalb wechselt sie auch zum kleinen Federungshersteller Intend aus dem süddeutschen Freiburg. «2021 ist für mich ein grosses Jahr. Nachdem meine Ausbildung als Optikerin abgeschlossen ist, will ich mich wieder Vollzeit aufs Rennen fahren konzentrieren und verspüre einen richtigen Hunger darauf. Neben Juliana als Rahmensponsor, Levelnine als Cockpit- und Schwalbe als Reifen-Sponsor ist mit Dallmayr Kaffee auch ein Branchenfremder Sponsor mit dabei. Den Winter habe ich genutzt, um die restlichen Teile nach meinen Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten. Dabei bin ich im vergangenen Jahr am Enduro-World-Series-Rennen in Zermatt mit den Produkten von Intend in Berührung gekommen. Etwas später haben ausgiebige Probefahrten der verschiedensten Modelle auf den Freiburger Strecken dann klar gemacht, wohin die Reise geht. Von Intend bekomme ich besten Support fürs Setup und die Funktion war gleich nach der ersten Fahrt klar: damit kann man Rennen gewinnen. Das Fahrwerk spricht extrem sensibel an, was mir als relativ leichte Mittelwüchsige sehr entgegen kommt. Ausserdem führt das leicht einzustellende Fahrwerk einfach direkt zum Ziel: Wohlfühlen und schnell fahren.»

Raphaela Richter wird während der Saison 2021 sowohl die Rightsideup-Variante «Ebonite» als auch die Upsidedown-Varianten von Intend nutzen, je nach Bike, Auslegung und Vorliebe.

intend-bc.com
instagram.com/raphaelarichter
 

Ride abonnieren

Registrierung Silber-Abo Gold-Abo Business-Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Tracks
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff auf Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Archiv
Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlose Stellenanzeigen
Auflistung im Partnerverzeichnis
Auflistung in den Spotguides & Touren
Leistungsübersicht:
Bikeshop
Bikehotel
Bikeschule