Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Der Boom mit Woom: Besser einkaufen und verkaufen dank Digitalisierung?

Port of Rotterdam - Andrey Sharpilo - Content

Die Pandemie und der damit verbundene Stress auf die Zulieferer sowie die Lieferketten legen Mängel bei einem Fahrradhersteller schonungslos offen. Wer hier heute schlecht – sprich wenig digital - aufgestellt ist, hat zu kämpfen und kann weniger Fahrräder absetzen. Die Digitalisierung innerhalb der Lieferkette treibt der Kinderveloexperte Woom jetzt voran.

Der Kinderfahrradhersteller woom startet mit der vollständigen Digitalisierung seines Supply-Chain-Managements und hat das deutsche Unternehmen Setlog mit dem Aufbau und der Implementierung der cloudbasierten Supply-Chain-Management-Software namens Osca beauftragt. Das Ziel dieser Aktion: Die sichere Beschaffung von Produkten und die Bewältigung des – aufgrund der rasanten Geschäftsentwicklung von Woom – rapide wachsenden Beschaffungsvolumens.

Die Abkürzung Osca steht für «Online Supply Chain Accelerator». Über die Plattform des deutschen Partners werden in den kommenden Monaten bei Woom Abteilungen mit Lieferanten, Fabriken, Lagerhäusern, Spediteuren, Reedereien und Qualitätssicherung vernetzt.

Die Auftragsverfolgung samt Dokumentenverkehr erfolgen automatisiert und papierlos – der Containertransport werde dadurch optimiert. Die gesamte Kommunikation erfolge künftig direkt über die Dialogfunktion der Plattform. Das woom Supply-Chain-Team in Österreich kann damit alle Beschaffungsvorgänge – von der Lieferantenauswahl, über Preisverhandlungen und Allokation der Produktionsaufträge bis hin zur Produktions- und Transportsteuerung – zentral steuern und kontrollieren.

Woom hat neben dieser Digitaliserungsoffensive bereits mit einem vorausgehenden Schritt für Aufsehen gesorgt: Mit der Verlagerung der Produktion für den europäischen Markt nach Europa. Seit Anfang des Jahres laufen in einem Werk des deutschen Unternehmens Sprick Cycle in Świebodzin im Süden von Polen die klassischen Kinderfahrräder Woom 1 bis Woom 6 – vom Band.

woom.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Weitere Leistungen gemäss Leistungsübersicht (PDF)
  • BIKESHOP (DE/EN)
  • BIKEHOTEL (DE/EN)
  • BIKESCHULE (DE/EN)