Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Das «Kleine» fürs Grobe – Rocky Mountain bringt den neuen Slayer

Rocky Mountain bringt das Slayer zurück und nun in Carbon. Mit 170 und 165 Millimeter Federweg an Vorder- und Hinterrad ist das Bike für harte Enduro-Rennen und Bikepark-Ausflüge gleichermassen geschaffen. Das Slayer kommt mit dem neuen Ride-4™ System das dank drehbarem Chipeinsatz eine Geometrieanpassung erlaubt. Zudem kann das Bike mit 27.5-Zoll oder 26-plus-Laufrädern gefahren werden.

Rocky Mountain bringt das Slayer zurück und nun in Carbon. Mit 170 und 165 Millimeter Federweg an Vorder- und Hinterrad ist das Bike für harte Enduro-Rennen und Bikepark-Ausflüge gleichermassen geschaffen. Das Slayer kommt mit dem neuen Ride-4™ System das dank drehbarem Chipeinsatz eine Geometrieanpassung erlaubt. Zudem kann das Bike mit 27.5-Zoll oder 26-plus-Laufrädern gefahren werden.

Mit der Entscheidung, das Slayer wieder zum Leben zu erwecken, wussten Rocky Mountains Ingenieure, es benötigt die schluckfreudigen Eigenschaften seiner Vorgänger sowie die Agilität und Effizienz die es zum Liebling vieler Enduro-Piloten machte. Die überarbeitete Geometrie bewahrt einen relativ steilen Sitzwinkel, bietet jetzt jedoch mehr Reach und einen flacheren Steuerwinkel. Die neutral gehaltene Tretlagerhöhe und der kurze Hinterbau erlauben ein gutes Kurven-Handling. Das kürzere Sitzrohr bietet viel Bewegungsfreiheit und genügend Platz für die neue Generation längerer Vario-Sattelstützen.
Zudem ermöglichen die neuen Ride-4™-Chipeinsätze eine präzise Anpassung der Geometrie, lässt dabei aber die Federkennlinie praktisch unbeeinflusst. Sitz- und Steuerwinkel können bis zu einem Grad, die Tretlagerhöhe bis zu 7.5 Millimeter nach oben oder unten verstellt werden. So lässt sich das Slayer ohne Probleme an unterschiedliche Trail-Charakteristiken anpassen und erspart ein aufwändiges Fein-Tuning am Dämpfer.

Der neue Smoothlink™-Viergelenker ist dafür ausgelegt, auch die gröbsten Stösse zu absorbieren. Höhere Anti-Squad-Werte erlauben dennoch ein gutes Pedalieren, sei es für den Sprint auf der Enduro-Etappe oder einfach für den Anstieg zum Lieblingstrail. Das Slayer bietet dank spezieller Dämpferlager ein feines Ansprechverhalten bei kleinen Schlägen. Verlässlich, effizient und sehr fähig: Die Federkurve bietet gute Unterstützung im Negativfederweg mit moderater Endprogression.
 

Die Details

• Smoothwall™ Vollcarbonrahmen
• RIDE-4™ Chipsatz sorgt für präzise Anpassung der Rahmengeometrie
• Alle Rahmengrössen sind für die Aufnahme einer Wasserflasche im Rahmendreieck ausgelegt
• Voraus gedacht: Di2 und Vario-Sattelstützen simultan kompatibel
• Lagerungen mit «Max Type Enduro» gedichteten Industrielagern und vereinfachter Hardware, Pipelock™-Lager im Rock-Link
• Einseitig befestigte Ketten- und Sattelstreben-Achsen erlauben einen schlankeren Hinterbau und geben den Fersen selbst mit Boost Naben genügend Spielraum
• Neue 230x65 Dämpfer mit metrischen Einbaulängen
• 1x spezifisch
• Ausgelegt für Reifengrößen bis 27.5x2.5 sowie 26+ Reifen (26x3.0)
• Vollständig innenverlegte Lock-Out Züge und Vario Stützen- Leitungen. Innenverlegte Bremsleitungen im vorderen Rahmendreieck, sowie in den Rahmen eingelassene Schaltzugführungen
• Überdimensionierte Öffnung am Unterrohr erleichtert das Zügeverlegen
• Neugestaltetes Schaltauge vermindert die Komplexität der Konstruktion
• Leichte Schraubachsen sparen 35g an Gewicht im Vergleich zu herkömmlichen Boost-Achsen
• PressFit BB92 Tretlager, ZS44 | ZS56 Steuersatz
• Postmount-Bremsaufnahme hinten für 180mm Scheibenbremsen
• Max. Kettenblattgrösse: 36 Zähne
• Rahmengrößen: S/M/L/XL

www.bikes.com

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk