Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Dank Fred gehts mit den Kids bergab

Vpace Kids Downhill Bike Fred275

Die VPACE-Kinderbike-Familie wächst unaufhörlich weiter. Der Neuzugang heisst Fred und ist wohl das konsequenteste Gravity-Bike, das derzeit für Kids erhältlich ist. Mit seiner rennsportorientierten Geometrie, der Top-Ausstattung und dem relativ geringen Gewicht, ist es das optimale Bike für junge Racer und Bikepark-Heizer. Fred kommt vorerst in zwei Grössen und Federwegen auf den Markt. «FRED265» als Mini-Mullet ab 140 Zentimetern Körpergrösse mit 160 Millimeter Federweg, sowie «FRED275» passend ab 150 Zentimetern mit 180 Millimeter Federweg.

VPACE Bikes präsentiert voller Stolz sein neues Downhillbike für Kinder. Nachdem Hardtail «Max», dem Enduro-Bike «Moritz», dem Gravelbike «Michl», Dirtbike «Danny» und Trialbike «Trixi» ist Fred der jüngste Spross der Ravensburger Fahrradschmiede. Fred ist ein von Grund auf für den Downhill-Einsatz konzipiertes Bike für Kids. Die Geometrie mit dem 63-Grad-Lenkwinkel, tiefem Tretlager und dem feinfühligen aber doch springfreudigen Hinterbau mit speziell für niedrige Körpergewichte entwickelter Kinematik, spricht junge Rennfahrer der Junior-Downhill-Serien wie dem iXS-Rookies-Cup sowie kleine Bikepark-Besucher an. Das kleine Modell «FRED265» passt ab 140 Zentimeter Körpergrösse, wurde als Mini-Mullet um ein 27.5 Zoll Vorderrad und ein 26 Zoll Hinterrad konstruiert und bietet weiche 160 Millimeter Federweg vorne wie auch hinten. Das grosse «FRED275» passt ab zirka 150 Zentimeter Körpergrösse, bietet sogar 180 Millimeter Hub und rollt komplett auf 27.5-Zoll-Laufrädern.

Wie bei VPACE üblich, wurde auch aufs Gewicht geachtet. Das «FRED265» bringt rund 13.6 Kilogramm, das «FRED275» etwa 14 Kilogramm auf die Waage – das mit äusserst robuster Vollausstattung. «Unser Fred ist ein echter Meilenstein für VPACE und das derzeit wohl konsequenteste Gravity Bike für Kids auf dem Markt», erklärt VPACE-Chef Sören Zieher stolz. Die progressive Geometrie, die absolut durchdachte Ausstattung und die spezielle Kinematik machen das Fred definitiv einzigartig.

Durchdachte, hochwertige Ausstattung

Wie bei VPACE üblich, werden auch am Fred nur ausgesuchte Komponenten verbaut: Federgabeln und Dämpfer kommen von Fox. Die 36- und 38-Performance-Gabeln sowie Float-X- und Float-X2-Federbeine kommen jeweils mit speziellen Kids-Tunes. So sprechen die Federelemente beim geringen Fahrergewichte besser an. Gebremst wird mit Magura-MT5-Stoppern, geschaltet mit der Sram-GX11.

Die Kettenführung inklusive Bashguard kommt von E-Thirteen. Maxxis steuert mit den Minion DHR2 und Assegai die Reifen bei. Anbauteile wie Lenker, Vorbau, Sattelstütze und Sattel kommen von Reverse. Und falls es doch einmal ein Stück bergauf gehen soll, kann optional eine Kind-Shock-Variosattelstütze dazu geordert werden.

Die Fred-Downhill-Modelle können ab Juni 2022 vorbestellt werden, die Produktion und Auslieferung ist ab Oktober 2022 möglich.

vpace.de/fred

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Download
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff Tablet-Ausgabe inkl. Archiv
Download PDF-Version ink. Archiv
Exklusive Teilnahme an Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung in den Spotguides und Touren
Weitere Leistungen gemäss Leistungsübersicht
Bikeshops, Bikehotels, Bikeschulen