Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Crankworx trägt bald Tiroler Lederhosen

Nordkette Innsbruck

Crankworx ist für Viele der heilige Gral des Slopestyle-Mountainbikings: 2004 in Whistler zur Belebung des Sommertourismus aus einem zehntägigen Event für Liebhaber des Gravity-Mountainbikens gegründet, ist Crankworx heute eine globale Veranstaltungstournee mit Austragungsorten in Whistler, Rotorua, Les Gets - und ab dem Jahr 2017 auch in Innsbruck.

2017: Crankworx vor der Haustüre

Crankworx ist für Viele der heilige Gral des Slopestyle-Mountainbikings: 2004 in Whistler zur Belebung des Sommertourismus aus einem zehntägigen Event für Liebhaber des Gravity-Mountainbikens gegründet, ist Crankworx heute eine globale Veranstaltungstournee mit Austragungsorten in Whistler, Rotorua, Les Gets - und ab dem Jahr 2017 auch in Innsbruck.

Für die Tiroler Landeshauptstadt und den Tourismusverband ist das ein Coup, positioniert sich Innsbruck doch seit mehreren Jahren als (Sport-)Hauptstadt der Alpen und verfolgt konsequent das Engagement rund um sportliche Großveranstaltungen: «Kaum ein anderer Sommersport-Event passt so gut zu Innsbruck wie Crankworx. Weltklasse-Mountainbike-Bewerbe gepaart mit einem mehrtägigen Festival für Bike-Begeisterte aus aller Welt- das wird Innsbruck inspirieren. Genauso wie Innsbruck die internationalen Sportler und Zuschauer mit seinem alpinen Flair begeistern wird», erklärt Karin Seiler-Lall, Direktorin des Tourismusverbandes Innsbruck.

Zur Sache gehts im Bikepark Innsbruck

«Wir hatten seit langem die Vision, unser Festival mit den besten Mountainbike-Destinationen der Welt zu teilen. Crankworx war schon seit einiger Zeit der Bike-Event schlechthin, aber die Szene zu internationalen Locations mitzunehmen und dort Fans und Athleten miteinander zu verbinden, hat das Ganze nochmal auf ein ganz anderes Level gehoben», sagt Darren Kinnaird, Crankworx World Tour General Manager.

Stattfinden wird das viertägige Festival 2017 hauptsächlich im Bikepark Innsbruck (Muttereralmpark) und weiteren Plätzen in der Stadt. Das genaue Datum für das Innsbrucker Crankworx-Spektakel steht indes noch nicht fest, genannt ist vorerst Juni 2017. Den exakten Termin zur Crankworx Word Tour werden im Verlauf des Herbstes bekannt gegeben.

www.bikecity-innsbruck.com
www.crankworx.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk