Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Canyon stellt die neuen Neuron-Modelle vor

Canyon Neuron 2021

Canyon bringt mit den neuen Neuron-Modellen eine stolze Palette an «Do it all» Bikes für massig Trail-Spass. Aus der Modellreihe heraus sticht die Limited-Version des Neuron mit High-End-Komponenten aus dem Hause DT Swiss.

Moderne Mountainbiker stehen auch abseits von Trail und Tour vor einer großen Herausforderung: Der Frage nämlich, mit welchem Rad sie ihr nächstes Abenteuer starten. Möglichkeiten gibt es viele, fahren kann man am Ende jedoch immer nur mit einem Bike. Für alle, die sich für «das Eine» eintscheiden wollen, für das ultimative «Do it all» Trailbike, das Beschleunigung und Speed mit jederzeit überragender Kontrolle vereint, steht im Canyon-Portfolio das Neuron parat. Angefangen beim Young-Hero-Modell für schon die jüngsten Trail-Räuber, als Aluminium-Version für alle die maximale Alltagstauglichkeit und Langlebigkeit für unzählige Touren ganz großschreiben, bis hin zu den kompromisslos Performance-orientierten Carbon-Modellen.

Ab der Trail- und Tourensaison 2021 steht für Neuron Fans nun eine Vielzahl an Updates bereit, allem voran das komplett neue Modell Neuron CF Ltd. In Zusammenarbeit mit DT Swiss konzipiert und weltweit auf 100 Stück limitiert, glänzt diese Carbon-Version nicht nur mit 140 mm Federweg an der Front, auch die Ausstattungsliste ist einzigartig: Gabel und Dämpfer kommen aus der «535 One» Serie, als Laufradsatz brillieren die superleichten XMC1200. SRAM und RaceFace komplettieren das Menü, das für 4.999 Euro* auf den Trail kommt.

Doch damit nicht genug in Sachen Neuron CF: Die neuen Farben glänzen ebenso wie teils überarbeitete Ausstattungen, beispielsweise am CF 8, das mit neuer RockShox Pike fortan ebenfalls von 140 mm Federweg geführt wird. Mit neuem Deluxe Select+ Dämpfer, neuem SRAM GX-Antrieb und G2-Bremsen, neuen DT Swiss Laufrädern und neuer Schwalbe Hans Dampf Bereifung geht diese Version quasi runderneuert ins nächste Modelljahr. Und die Aluminiummodelle? Diese überzeugen weiterhin mit durchweg 130 Millimeter Federweg vorne und hinten für ein maximal ausbalanciertes Handling, kommen als Unisex-Varianten zukünftig mit (größeren) 32T-Kettenblättern am sorglosen Einfach-Antrieb (WMN und Young Hero: weiterhin 30T), neuer Schwalbe-Bereifung und teils ebenfalls mit neuen Komponenten wie etwa das Neuron 7 bzw. 7 WMN mit neuem Shimano XT-Antrieb und SLX-Bremsen. Und das Young Hero gibt es jetzt sogar in zwei Größen: Neben 2XS kommen größere Kids auf XS zu maximalem Bike-Spaß.

Alle Neuron Modelle des MY21 starten am 3. September in die neue Saison, exklusiv erhältlich auf canyon.com. Den Einstieg markiert das Neuron Young Hero für 1.499 Euro*, die Aluminium-Modelle kosten 1.899 bzw. 2.299 Euro*, und die Kohlefaser-Varianten rangieren zwischen 2.799 und 5.599 Euro*.

www.canyon.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))