Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Canyon präsentiert den Hometown Hero – das Trailhardtail «Stoic»

Canyon bringt das Trailhardtail Stoic

Wie viel Spass sich auf einem Mountainbike erleben lässt, darf keine Frage des Geldbeutels sein. Und deshalb haben Canyon das Stoic entwickelt – zum Beweis, dass sich die besten Trails der Welt mit einem breiten Grinsen im Gesicht erobern lassen, ohne auch nur eine einzige Sekunde an Begriffe wie «Kinematik» oder «Fahrwerkssetup» zu denken. Das Spass-Bike gibts bereits ab knapp 800 Franken.

«Wir sind davon ausgegangen, ein Bike zu entwickeln, das vielseitig ist und ausreichend potent dazu auch für anspruchsvolle Rides, ohne seinen Piloten gleich in den Ruin zu stürzen. Ein Bike, das ebenso sinnvoll ist für junge Trailshredder mit schmalem Budget, für Einsteiger, welche die «dunklere Seite» des Mountainbikens kennenlernen wollen, und ebenso für erfahrene Rider, die ganz bewusst ein spassorientiertes Hardtail zu ihrem persönlichen Portfolio hinzufügen wollen», heisst es aus Canyons Marketing-Abteilung. Herausgekommen ist ein neues, bombensicheres Aluminium-Hardtail mit progressiver Geometrie und zuverlässigen Komponenten. Das Stoic in einer riesigen Grössenbandbreite, rollt bei grossen Fahrern auf Twentyniner-Laufrädern und setzt bei kleineren Piloten auf ein 27.5-Zoll-Setup.

Das Stoic soll demzufolge ein echter Spassgarant sein, ob im Grenzbereich auf steilen, technischen Trails, beim Herumspielen auf dem Pumptrack oder einfach beim Cruisen durch die nähere Umgebung. Und es halte mächtig was aus, steht es doch ebenso wie Canyons Enduro-Bikes in der anspruchsvollen Prüfkategorie 4. All das kombiniert mit einem tiefen Oberrohr für eine hervorragende Bike-Kontrolle und einem Design, das nach nicht viel Wartung verlangt, ergibt in Summe ein zuverlässiges, robustes Setup und den perfekten Partner, wenn es darum geht, die eigenen Riding Skills aufs nächste Level zu heben.

Das Stoic-Line-Up für 2021 umfasst drei Modelle. Alle 29er-Versionen (Rahmengrössen M-XL) kommen mit 140-Millimeter-Federgabeln, die 27.5-Zoll-Varianten (Rahmengrössen 2XS-S) führen 150 Millimeter der Front. Den Einstieg bildet das Stoic 2 für bereits 799.- Franken, ohne an Qualität zu sparen. Als Herzstück kommt hier der gleiche robuste 6061er Aluminium-Rahmen wie auch beim weiteren Portfolio, dazu ein dauerhaft zuverlässiger Shimano Deore-Antrieb und eine stabile «SR Suntour XCR 34 Air» Luftfedergabel. Die Mitte des MY21-Programms markiert das Stoic 3 für 1.249.- Franken, und es bringt alles mit, was ein Trailbike braucht: Iridium Dropper-Post, breitbandiger SRAM SX Eagle Antrieb, RockShox Recon RL Gabel. An der Spitze des Line-Ups thront das Stoic 4. Für 1.749.- Franken finden sich hier Parts, die auch anspruchsvollste Trailrider zufriendenstellen: RockShox Pike, Canyon G5 Cockpit, SRAM Guide T Breamsanlage und NX Eagle Antrieb.

www.canyon.com

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))