Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Cannondale rollt elektrifiziert ins Gelände

Cannondale Tramount

Mit zwei «Tramount»-Modellen präsentiert Cannondale seine ersten E-Mountainbikes. Bosch-Motor, 29er-Laufräder und eine Lefty-Gabel sind Eckdaten der motorisierten Hardtails.

Mit zwei Hardtails macht der US-Hersteller die ersten Schritte in den E-Mountainbike-Markt. Beim «Tramount 29er 1» sind selbstredend die grossen Laufräder mit von der Partie, ein Bosch-Motor sorgt für die Tretunterstützung, die Lefty-Gabel mit 100 Millimeter Federweg für eine stossdämpfende und gleichzeitig steife Front. Zu schalten ist mit einer kompletten XT-Gruppe.

Beim «Tramount 29er 2» hat man sich mit einer Deore-Schaltgruppe zu begnügen und die Gabel stammt mit einer Gold TK 29er von Rock Shox. Beide Modelle sollen erstmals im Februar oder März 2014 verfügbar sein. Um den E-Hardtails Vielseitigkeit einzuimpfen sind beide Modelle mit Schutzblech-, Gepäckträger und Seitenständeraufnahmen versehen. Um einen schlichten Auftritt sicherzustellen sind sämtliche Kabel intern im Rahmen geführt.

www.cannondale.com
 

Ride abonnieren

Registrierung Silber-Abo Gold-Abo Business-Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Tracks
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff auf Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Archiv
Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlose Stellenanzeigen
Auflistung im Partnerverzeichnis
Auflistung in den Spotguides & Touren
Leistungsübersicht:
Bikeshop
Bikehotel
Bikeschule