Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Cannondale bittet zum Lefty-Upgrade

Cannondale Lefty Upgrade

Es ist selten, dass ein Akteur in der Bike-Branche zugibt, dass er mit der Leistung eines Bauteils nicht zufrieden ist. Diesen mutigen Schritt macht Cannondale: Betroffen ist ein Federungssystem der Lefty-Forken, das von 2013 bis 2016 verbaut wurde – und die betroffenen Kunden zu einem Upgrade berechtigt, dass der Lefty zu einem Leistungssprung verhelfen soll.

Das neue System wird 2Spring genannt und bei allen neuen Lefty-Gabeln zum Einsatz kommen. Es wird als kostenloses Upgrade für alle Radfahrer mit Lefty-Gabeln verfügbar sein, die das Wellfeder- oder Spulen- Upgrade des Solo Air Systems verwenden. Lefty-Gabeln von 2013 bis 2016 sind für ein kostenloses Upgrade berechtigt.

Damit 2Spring kein Schlag ins Wasser gibt, hat sich Cannondale gemäss eigenen Angaben ins Zeug gelegt: Die Testzyklen und Festigkeitsvorgaben wurden verdreifacht, sodass diese nun weit über jeglichen Branchenstandard hinausgingen. Für die Fahrprüfungen habe Cannondale 50 der vertrauenswürdigsten Fahrer und Techniker in acht Ländern auf vier Kontinenten eingesetzt, um potenzielle Leistungsschwankungen aufgrund von Teilen, Einbau oder Fahrbedingungen auszuschließen. Eine weitere Bestätigung gibt es von den Cannondale-Rennteams mit Leftys, die seit Monaten das 2Spring-System erfolgreich im Einsatz haben. 2Spring ist keine weitere Abhilfemaßnahme, es ist ein Entwicklungssprung bezüglich Fahrqualität, Leistung und Lebensdauer, gibt der US-Hersteller bekannt.

2Spring ist nach den positiven und negativen Luftfedern mit Selbstausgleich benannt, die über zwei gewundene Ventil- und Top-Out-Federn kontrolliert werden und für ein massives Plus an Leistung und Zuverlässigkeit sorgen sollen. Vorteile des Systems seien eine freieres Bewegen der Gabel im oberen Federweg sowie der Einsatz von weniger Teilen, das steigere die Zuverlässigkeit und senke das Gewicht. Durch die Änderung der Luftkolbengeometrie drücke der Kolben mehr Öl gegen die Dichtungen, was die Gabel sanfter arbeiten lasse. Auch werden die Serviceintervalle grosszügiger bei 2Spring, die Leftys müssen demnach nicht mehr alle 100 Stunden in den Service.

www.cannondale.com

Ride abonnieren

Registrierung Silber-Abo Gold-Abo Business-Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Tracks
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff auf Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Archiv
Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlose Stellenanzeigen
Auflistung im Partnerverzeichnis
Auflistung in den Spotguides & Touren
Leistungsübersicht:
Bikeshop
Bikehotel
Bikeschule