Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Bernet und Lanthier-Nadeau gewinnen Swiss-Enduro-Series-Auftakt in Lenzerheide

Am letzten Wochenende fand die Premiere der Swiss Enduro Series statt. Mit vier abwechslungsreichen Stages und über 1000 Höhenmeter wurde den Rennfahrern alles abverlangt. In der Elite Kategorie gewann bei den Frauen Andreané Lanthier Nadeau aus Kanada, die für das Rennen in Lenzerheide sogar ihren Flug nach Europa verschoben hat und direkt ans Rennen reiste. Bei den Männern konnte Jonas Bernet seinen ersten Sieg in einem Enduro-Rennen feiern, und das mit einem sehr konstanten Rennlauf. Alle Stages beendete unter den ersten drei.

Die engste Entscheidung des Tages fiel in der Open Kategorie der Männer. Ronny Caduff konnte sich mit 13 Hundertstel gegenüber Daniel Eymann durchsetzen. Stage vier, welche sich auf der Weltcup Downhill Strecke befand, machte den Unterschied zu Gunsten von Ronny Caduff. Bei den Open Woman gewann die ehemalige Weltcup Downhill Fahrerin Carina Cappellari. In der U17 Kategorie fuhr Lasse Eschler zu einer phänomalen Zeit, welche sogar im Gesamtklassement zu einer Top 8 Platzierung gereicht hat.

Die nationale Neuheit der Einführung einer U15 Kategorie war ein grosser Erfolg. In Begleitung einer Vertrauensperson konnten die jüngsten FahrerInnen erste Rennerfahrung zwischen dem Tape im Enduro Sport sammeln. Die Swiss Enduro Series setzt sich für die Förderung des Enduro Sportes ein und eine erste Massnahme war die Einführung dieser Kategorie. Junge RacerInnen können Erfahrungen sammeln in einer sicheren Umgebung und auf einem trotzdem fordernden Kurs. In der U15 Kategorie gewann mit Lois Eller der jüngste Teilnehmer im Feld. Er verwies seinen ersten Konkurrenten Brendon Rusterholz mit über einer Minute Abstand auf Platz zwei. Dieser wiederum holte sich mit seinem Team Bike Lane Fullsend TV den dritten Platz in der Teamwertung. Den Sieg dieser neuen Teamkategorie holte sich das Team Laax Riders Int. mit Andreané Lathier Nadeau, Caro Gehrig und Ronny Caduff.

Die Swiss Enduro Series bereitet sich jetzt auf die Durchführung der EWS in Crans-Montana vor. Bei diesem Rennen können auch Breitensportler und Nachwuchsfahrer starten. Es würde die Organisatoren der Swiss Enduro Series äusserst freuen möglichst viele Fahrer in Crans – Montana zu sehen. Die nächste Runde der Swiss Enduro Series findet im Lötschental statt, bei welcher auch erstmalig offiziell Schweizermeister im Endurosport gekürt werden.

Vollständige Resultate

swissenduro.ch
   

 

Ride abonnieren

Registrierung Silber-Abo Gold-Abo Business-Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Tracks
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff auf Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Archiv
Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlose Stellenanzeigen
Auflistung im Partnerverzeichnis
Auflistung in den Spotguides & Touren
Leistungsübersicht:
Bikeshop
Bikehotel
Bikeschule