Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Balz Weber erweitert die Ride-Redaktion

Das Schweizer Mountainbike-Magazin Ride verstärkt seine Redaktion und setzt künftig auf den ehemaligen Spitzenathleten Balz Weber. Der U23-Weltmeister aus dem Jahr 2003 ist per sofort als News-Redakteur tätig und bringt viel Insider-Wissen aus dem Rennsport und technisches Fachwissen mit ein.

Der 31-Jährige wird für das Magazin insbesondere in der Rennsportberichterstattung starke Akzente setzen. In seiner Aktivzeit war er einer der wenigen Spitzenathleten, der in allen Mountainbike-Disziplinen zu Hause war – vom Cross-Country über Marathon bis Downhill. «Wir wollen mit Ride.ch künftig wieder stärkere Akzente im Bereich des Rennsports setzen. Balz Weber ist mit seinem breitabgestützten Fachwissen und seinem Netzwerk in die Rennszene genau der richtige Mann für diese Strategie», erklärt Ride-Herausgeber Thomas Giger den Neuzugang.

Balz Weber war während acht Jahren Mountainbike-Profi und fuhr im Jahr 2003 in Lugano zum Weltmeistertitel in der U23-Klasse. Ein Jahr nach seinem Rücktritt kehrt der vierfache Schweizermeister nun in den Mountainbikesport zurück. «Ride ist für mich die Möglichkeit, dem Rennsport treu zu bleiben und meine Leidenschaft fürs Mountainbiken in einer neuen Form ausleben zu können», kommentiert er seine berufliche Neuausrichtung. Er ist ab sofort für das Redaktions-Team von Ride tätig.

Ride abonnieren

Registrierung Silber-Abo Gold-Abo Business-Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Tracks
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff auf Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Archiv
Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlose Stellenanzeigen
Auflistung im Partnerverzeichnis
Auflistung in den Spotguides & Touren
Leistungsübersicht:
Bikeshop
Bikehotel
Bikeschule