Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Alles in (Trail)-Butter?

Trailbutter 2018

Trail Butter stammt aus Oregon und soll der neue Food Trend für Ausdauersportler sein. Dabei handelt es sich um eine paläo-freundliche und vegane Nussbutter die auf einer Mischung aus gemahlenen Mandeln und Bio-Kokosnussöl basiert. Nun kommt der zähflüssige Trailsnack erstmals nach Europa und wird an der Outdoor-Messe in Friedrichshafen in Halle A3, am Gemeinschaftsstand «Crafted in Oregon» der Öffentlichkeit präsentiert.
 
Die Idee zu Trail Butter hatten die Brüder Brad und Borgess auf einer 8.900 Meilen langen Fahrradtour vom Bodensee zurück in ihre damalige Heimat Kalifornien. Genervt von dem Geschmack synthetischer «Energiepampe» ernährten sie sich auf ihrem langen Trip fortan nur noch von Nüssen, Nussbutter und getrockneten Früchten – ähnlich wie es Höhlenmenschen in der Steinzeit gemacht haben.
Doch im Rucksack war nur wenig Platz für gross angelegte Vorräte. So reifte in den Brüdern die Idee, die Paleo-Zutaten in einem Produkt zu vereinen und somit einen platzsparenden, energieliefernden Snack für Reisen zu erschaffen. 

Die Nussbutter von Trail Butter basiert auf einer Mischung aus gemahlenen Mandeln und Bio-Kokosnussöl. Verfeinert werden Sie mit gemahlener Vanille, etwas Meersalz und Honig. Je nach Sorte kommen noch weitere Nüsse, getrocknete Früchte, Kaffee oder Schokolade hinzu. Mit diesen Zutaten folgen Jeff und Brad Borgess in der Herstellung nahezu den Vorgaben der Paläo-Diät. Die Steinzeiternährung setzt sich aus Nahrungsmitteln zusammen, von denen angenommen wird, dass sie schon in der Altsteinzeit verfügbar waren und basiert neben Fisch und Fleisch auf nicht-verarbeiteten Lebensmitteln wie Früchten, Honig und Nüsse.
 
Ihr Vorteil und so auch der Trail Butter ist die langsame Verbrennung was sie interessant für Ausdauerathleten und Expeditionsteilnehmern macht. Dabei soll sie nicht nur wegen ihrer 100 Prozent natürlichen Inhaltsstoffe und des hohen Energielevels, sondern auch wegen ihres natürlichen Geschmacks trumpfen.

Das Sortiment umfasst drei verschiedene Sorten Maple Syrup & Sea Salt, Cranberries & Sunflower Nuts und Dark Chocolate & Coffee, bei denen alle Zutaten laut Hersteller mit Sorgfalt ausgewählt und aufeinander abgestimmt sind. Die Sorten sind sowohl gemischt als auch einzeln ab 17.99 US-Dollar im Dreierpack erhältlich. Zu welchem Preis die Dreierpackungen in der Schweiz oder den Euro-Ländern über den Ladentisch gehen wird, ist noch offen, so auch noch die Vertriebswege.
 
www.trailbutter.com
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken/Jahr

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken/Jahr

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken/Jahr

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk