Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Alkoholisierter Jäger richtet Waffe auf Biker

Am Freitag Abend kam ein Neuenburger Mountainbiker mit einem gehörigen Schrecken davon, wie RTS Info berichtet: Ein junger Jäger richtete auf dem Gemeindegebiet von Chaumont seine Jagdwaffe ihn, jedoch ohne zu schiessen. Offenbar war der Jäger alkoholisiert, weshalb nun ein Alkohlverbot auf der Jagd geprüft wird.

In der Schweiz sind Jagdschiessunfälle mit oder ohne Todesfolge sehr selten. In den letzten zehn Jahren seien zwei Fälle aufgetreten, bei denen offiziell aber nie Alkohol im Spiel war. Trotzdem entflammt nun wieder eine Debatte über ein Alkoholverbot während der Jagd. Anlass dazu gibt folgender Vorfall der sich am Freitagabend in Chaumont ereignete.
 
Mountainbiker Roger Poggiali befindet sich im Aufstieg zum Torret in Chaumont, als er auf 50 Meter Distanz einen Jäger mit Waffe sieht. Dieser bemerkt den langsam herannahenden Biker und dreht sich zu ihm mit dem Jagdgewehr im Anschlag. Der Jäger behält ihn drei, vier Sekunden im Visier ehe er die Waffe wieder senkt, beschreibt Poggiali die angsteinflössende Szene in seinem öffentlichen Beitrag auf seinem Facebook-Profil. Weiter erklärt er, dass der Weg breit und übersichtlich wäre und die Sicht sowie die Sichtbarkeit seiner Kleider ebenfalls gut.
 
Das war wohl Poggialis Glück, denn auf seine Frage, was das eben mit der Waffe sollte, hätte der Mann entgegnet: Er sei Jäger und warte auf das Wild, und es hätte eine Weile gedauert, bis er merkte, dass er ein Radfahrer sei.
Während der weiteren Diskussion bemerkt Poggiali, dass der Atem des geschätzt erst 25 bis 30 Jahre alten Jägers stark nach Alkohol riecht.
 
Jean-François Sunier, Verbandspräsident der Neuenburger Jäger, bedauert laut RTS Info den Vorfall und kritisiert Roger Poggiali lediglich in dem Punkt, dass er nicht sofort die Polizei gerufen habe.
 
Diesem Vorfall nach, ist die Schweiz nur knapp an einem tödlichen Jagdunfall vorbeigschlittert. Und das, kurze Zeit nach dem tragischen Jagdunfall im grenznahen Morzine. Dass nun Einschränkungen im Alkoholkonsum auf der Jagd gibt, ist zwingend wenn es hilft, solche Tragödien künftig zu verhindern. Da sind sich auch die Neuenburger Jäger einig.
 
 
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))