Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

20900 Höhenmeter: Fällt der Singletrail-Rekord schon wieder?

Kaum haben Ken Imhasly und Alain Gwerder in der Aletschregion den Singletrail-Weltrekord auf sagenhafte 20’616 Höhenmeter hochgeschraubt, soll die Bestmarke bereits wieder fallen. Am 27. Juli streben drei Urner die Marke von 20'900 Höhenmeter an.

Kaum haben Ken Imhasly und Alain Gwerder in der Aletschregion den Singletrail-Weltrekord auf sagenhafte 20’616 Höhenmeter hochgeschraubt, soll die Bestmarke bereits wieder fallen. Am 27. Juli streben drei Urner die Marke von 20'900 Höhenmeter an.

Marcel Hardegger, Erich Arnold und Christof Arnold planen den Rekordversuch seit Wochen und testen Strecken und Zeitpläne. Auf der Rekordfahrt werden sie jeweils vom Urner Talboden aus starten und für die Aufstiege die vielen, kleinen Gondelbahnen benutzen. Der Termin für den Angriff ist auf einen Montag angelegt, weil dann deutlich weniger andere Bahn- und Trail-Benutzer unterwegs.

Die drei Rekordaspiranten werden um 4.30 Uhr auf dem Kinzig starten und danach mit rund 16 Stunden Fahrzeit eine Höhendifferenz von 20'900 Höhenmeter zurücklegen. Entgegen von bisherigen Rekordhaltern aus dem Wallis werden sie keinen «offiziellen» Rekordversuch starten sondern einen «inoffiziellen», also nicht kontrolliert durch das Rekordinstitut. Es gehe ihnen primär darum herauszufinden, was im Kanton Uri in einem Tag gemacht werden könne.

Der Singletrail-Weltrekord hat unterdessen eine längere Geschichte und wird primär unter den Schweizern ausgetragen. Thomas Giger hat im Jahr 2010 zusammen mit René Wildhaber die erste Messlatte auf 12'555 Höhenmeter gesetzt. Drei Jahre später hat er zusammen mit Thomas Frischknecht seinen eigenen Rekord auf 13'572 Höhenmeter erhöht. Es waren dann die Zwillinge Caroline und Anita Gehrig, die im Vinschgau den Titel übernahmen, sie schafften im Jahr 2014 mit 15'117 Höhenmeter nochmals mehr. Fast schon läppisch wirken diese Marken aber im Vergleich zu den über 20'000 Höhenmetern, die erst kürzlich im Wallis zustande kamen. Und nun steht bereits der nächste Angriff bevor.

Weitere Infos zum bevorstehenden Versuch:
https://www.facebook.com/pages/Trailrekord-Uri-2015/1429185787409864

Rekordfahrt von Giger mit Wildhaber (2010)
René Wildhaber und Thomas Giger knacken Mountainbike-Weltrekord

Rekordfahrt von Giger mit Frischknecht (2013)
Frischknecht und Giger pulverisieren Singletrail-Weltrekord

Rekordfahrt von den Gehrig-Twins (2014)
Zwei Frauen knacken Singletrail-Weltrekord (Ride)
Singletrail-Rekord: Den Film nachträglich schauen (TV)

Rekordfahrt von Imhalsy und Gwerder (2015)
Zwei Walliser knacken Singletrail-Weltrekord

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))