Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Ride Frühlings-Camp Aosta

Aosta

Tabs

Beschreibung

Die grossen Singletrail-Klassiker rund um Aosta sind längst in aller Munde. Doch im unteren Teil des Tals verstecken sich noch viele unbekannte Highlights, die bereits früh in der Saison gefahren werden können. Wer denkt, er kenne das Aostatal wird hier auf Überraschungen stossen.

Das Camp ist bereits ausgebucht, wir führen jedoch eine Warteliste!

Die Ride-Camps sind ein Sorglospaket für Singletrail-Liebhaber. Garant für die hochwertigen Singletrails ist Ride-Herausgeber Thomas Giger, der beim Camp in Aosta als Guide im Einsatz steht. Bekannt sind die Ride-Camps auch für die freundschaftliche und unkomplizierte Stimmung. Einfach ein gutes Wochenende halt!

Das ist drin: 
Zwei Hotelübernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
Trails & Touren: Valmeria, Giro di Valtournenche, Rodoz, Colle Vert
Shuttles am Samstag und Sonntag
Guiding durch Thomas Giger an allen drei Tagen
Highlights: 
neue und weitgehend unbekannte Singletrail-Highlights
Aosta-Flow bereits im Mai
Aussergewöhnliche Unterkunft in Saint-Vincent
Dauer: 
3 Tage
Fitness: 
Fahrtechnik: 
Dann gehts los: 
17. Mai 2019 bis 19. Mai 2019
Soviel kostet es pro Person: 
590 CHF für Abonnenten
645 CHF für Nichtabonnenten