Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

RIDE & SLIDE – REGENBIKEN IN LAAX

Biken bei Regen verbessert die Fahrtechnik, denn einfache Strecken werden auf einmal fordernd und zeigen sich von einer neuen Seite. Wenn das Wetter nicht zu arg ist, hat man auf gewissen Abschnitten oftmals mehr Grip, als wenn’s staubig ist. Der Never End und der Runca Trail sind mit wasserdurchlässigem Material gebaut, sodass es kaum matschige Stellen gibt. Bei Regen zu biken, ist wie Wellnessferien. Mit dem einzigen Unterschied, dass die Schlammpackung kostenlos ist.

Bleibt nur die Frage nach der perfekten Bekleidung für Mountainbiker. Wie heisst es so schön, es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Ganz nach diesem Motto kann man in Flims Laax Falera vom 10. Juli bis zum 20. Oktober 2019 an Schlechtwettertagen kostenlos einen Regen-Overall der Marke Dirtlej testen. Deren «Dirtsuit SFD Edition» ist absolut wasserdicht und der lockere Schnitt bietet Platz für Knie- und Ellenbogenprotektoren sowie für die Schutzweste. Denn bei nassen Bedingungen ist die Sturzgefahr höher und es gilt «Safety first»!

Übrigens, Claudio Caluori, Kult-Biker aus Graubünden und unter anderem bekannt aus dem Video «Home of Trails», hat den Anzug getestet und war begeistert:

«Ich bin mir aus alten Downhill-Zeiten gewohnt, dass man in solchen Teilen schwitzt wie in einer Sauna. Das ist mit diesem Overall aber überhaupt nicht so! Eigentlich noch praktisch, damit kannst du danach direkt wieder ins Büro – oder an die Party.»

Somit gibt es keinen Grund mehr, an Regentagen zu Hause zu bleiben. Auf nach Laax!

 

Das Angebot

Wer an einem Regentag in Laax biken geht, erhält gegen Vorlage eines Tages-Biketickets kostenlos einen Dirtsuit von Dirtlej zum Test (solange Vorrat).

•    Gültig: 1. Juli bis 20. Oktober 2019.
•    Ort: LAAX Rental an der Talstation in Flims
•    Kontakt: Tel. 081 927 70 73, rental@laax.com

www.laax.com/regenbiken