Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Ratchet – das Herz der DT-Swiss-Naben

  • DT Swiss Ratchet-System
    Das klassische Ratchet-System kommt bei der 350er-Nabe zum Einsatz.
  • DT Swiss Ratchet-System
    Ratchet EXP steckt bei den 180er- und 240er-Naben drin.
  • DT Swiss Ratchet-System
    Die Hybridnaben für E-MTBs verfügen über das Ratchet EXP OS (Oversize-Lager).
  • DT Swiss Ratchet-System
    Die preiswerten 370er-Naben sind mit Ratchet LN bestückt.
  • DT Swiss Ratchet-System
    Der Ratchet-Freilauf im Detail …
  • … hier die EXP-Version …
  • DT Swiss Ratchet-System
    … und die LN-Variante, die der klassischen ähnlich ist.
  • DT Swiss Ratchet-System
    Alle drei Versionen in der Übersicht.
  • DT Swiss Ratchet-System
    Die verschiedenen Versionen der Zahnscheiben.
  • DT Swiss Ratchet-System
    Die Position der Lager variiert je nach System.

Das patentierte Freilaufsystem mit hochpräzisen Zahnscheiben garantiert grosse Belastbarkeit und Zuverlässigkeit. Die Steckkonstruktion der einzelnen Bauteile ermöglicht eine schnelle und werkzeuglose Wartung sowie die Umrüstung auf einen anderen Freilaufstandard innerhalb von Sekunden.

Das System gibt es in vier unterschiedlichen Ausführungen.

Ratchet

Das erste Freilaufsystem dieser Art von DT Swiss. Das bewährte System kommt im mittleren Preissegment zum Einsatz, wie in der 350er-Nabe. Zwei konische Federn sorgen für die korrekte Ausrichtung der Zahnscheiben. Es ist geringfügig schwerer als das Ratchet EXP.

Ratchet EXP 

Bei höchsten Anforderungen wird das leichteste Freilaufsystem von DT Swiss verwendet und in den 180er- und 240er-Naben eingesetzt. Da die Zahnscheibe und der Gewindering kombiniert sind, braucht es weniger Einzelteile – somit reduziert sich das Gewicht des Systems. Die Scheiben für das EXP-System haben 36 oder 54 Zähne. Sie unterscheiden sich vom klassischen Ratchet-System insofern, als die lose Zahnscheibe eine Aufnahme für die gerade Feder besitzt. Die Integration von Zahnscheibe und Gewindering in der EXP-Version ermöglicht durch die Verwendung einer einzelnen Feder die geringere Anzahl an Bauteilen.

Ratchet EXP OS

Das leichteste Hybrid-Freilaufnabensystem von DT Swiss wird in der hochwertigen 240er-Hybridnabe eingesetzt. Das Ratchet EXP OS bewahrt die Vorteile der EXP-Version, ist aber mit übergrossen Lagern und grösserem Gewindering auf die zusätzlichen Lasten von E-MTBs ausgelegt. Es besteht aus weniger Komponenten, was zu einem geringeren Gewicht und einfacherer Wartung führt. Das Ratchet EXP OS erhöht die Anzahl der Zähne gegenüber dem herkömmlichen System von 24 auf 30, wodurch der Einrastwinkel verringert wird. Ein wichtiger Vorteil für E-Bikes, die aufgrund des Motors eine freie Bewegung der Kurbeln haben.

Ratchet LN 

Die Einstiegsklasse der Ratchet-Systeme kommt im unteren Preissegment zum Zug wie bei der 370er-Nabe. Es ersetzt das Klinken-Freilaufsystem Hier sind die gleichen Innenteile verbaut wie beim klassischen Ratchet-System, jedoch mit unterschiedlicher Dichtung am Freilaufkörper. 
Die Scheiben verfügen über 18 Zähne. Sie können nachträglich auf Versionen mit 24, 36 oder 54 Zähne geändert werden.

Freilaufsysteme

Die Naben sind mit folgenden Systemen/Bodys kompatibel:

  • Shimano 10-/11-fach
  • Shimano Micro Spline
  • Shimano Road 11-fach
  • Sram XD
  • Sram XDR
  • Campagnolo

Wer mehr über das Ratchet-System wissen will, findet hier ausführliche Informationen: dtswiss.com