Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Hightech vom Jurasüdfuss

  • CYLAN Sprint FLY
    Sprint Fly: Unser 45 km/h E-Bike wird in Pieterlen entwickelt und designed. Ausgestattet mit Premium Komponenten von führenden Herstellern.
  • CYLAN E-Bike Store in Pieterlen
    An unserem Hauptsitz in Pieterlen bei Biel werden die Cylan E-Bikes direkt verkauft. Neben dem E-Bike Store entstehen in der Entwicklungsabteilung am Hauptsitz neue Modelle.
  • CYLAN Chefingenier Kilian Schoch
    Unsere E-Bikes werden von einem Schweizer Ingenieur-Team unter der Leitung von Kilian Schoch entwickelt und getestet.
  • Cylan Maskottchen
    Unser Maskottchen - der Cylan. Übrigens: Cylan besteht aus zwei Wörtern. CYCLING (engl. für Radfahren) und MILAN – der wahrscheinlich eleganteste Greifvogel Europas.

Wer durch das Berner Seeland radelt, wird ihnen zwangsläufig begegnen: den E-Bikes mit dem Cylan-Schriftzug auf dem Rahmen. In der Region sind sie stolz auf das Unternehmen, das seit über 30 Jahren mitten in der Schweiz E-Bikes entwickelt. Erst ohne, später mit elektrischer Unterstützung.

Heute verkauft Cylan Tausende Velos pro Jahr. Die verbauten Premium Komponenten stammen von renommierten Herstellern wie Bosch, Shimano und Fox. Doch die Prototypen entstehen noch immer auf dem (digitalen) Reissbrett in Pieterlen bei Biel.

Dahinter steht viel Ingenieurskunst – und eine riesige Leidenschaft für das Radfahren.

 

Benannt nach einem Vogel

Cylan möchte jeden Menschen – und jeden Lifestyle – mit dem richtigen Fahrrad ausstatten:

  • Vollgefederte E-Mountainbikes
  • Sprinter S-Pedelecs mit 45 km/h
  • Reichweitenstarke Trekkingbikes
  • Relaxte City-Bikes, um durch den Grossstadtdschungel zu navigieren

Doch eines verbindet alle Modelle: die Eleganz. Kein Wunder, leiht ihnen doch der Milan seinen Namen. So wie der Greifvogel erhaben über das Juragebirge segelt, sollen die E-Bikes von Cylan über die Strasse gleiten.

Anmutig also – aber auch mutig. Denn Cylan geht neue Wege, die die Fahrradbranche so kaum gekannt hat.

 

180-Grad-Wende

2020 wagte Cylan den Schritt, komplett aus dem Fachhandel auszusteigen. Nunmehr gibt es die E-Bikes nur noch im Direktverkauf, also online, im Cylan-Store in Pieterlen oder in einem der drei Testcenter in der Schweiz.

Dahinter steckt eine Mission: E-Bikes im direkten Vertrieb - also mehr Fahrspass zu geringeren Kosten. Dank diesem Vertriebsmodell sparen die Kunden rund 30 Prozent.

Wer möchte, vereinbart eine kostenlose Probefahrt oder schaut sich die Modelle der 2021er-Kollektion online an.