Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Die MTB-Schuh-Marke Ride Concepts stellt sich vor

  • Die noch junge Marke «Ride Concepts» stammt aus Truckee (Kalifornien, USA) & steht durch ihre innovativen Technologien für Bikeschuhe, die sehr hochwertig und progressiv sind. Ride Concepts wartet mit eigenen Linien für die Damen, Herren & sogar Kids mit einem durchdachten und schlüssigen Line-Up an Schuhen auf.
    Die noch junge Marke «Ride Concepts» stammt aus Truckee (Kalifornien, USA) & steht durch ihre innovativen Technologien für Bikeschuhe, die sehr hochwertig und progressiv sind. Ride Concepts wartet mit eigenen Linien für die Damen, Herren & sogar Kids mit einem durchdachten und schlüssigen Line-Up an Schuhen auf.
  • Die Gummimischung der Aussensohle ist massgeblich verantwortlich für den Grip & es stecken viele Jahre Entwicklungsarbeit hinter der Mischung von Ride Concepts. In Zusammenarbeit mit der Firma Rubber Kinetics entwickelten sie 3 verschiedene Gummimischungen für ihre Schuhe. Diese gibt es in 3 Härtegraden: 4, 6 und 8.
    Die Gummimischung der Aussensohle ist massgeblich verantwortlich für den Grip & es stecken viele Jahre Entwicklungsarbeit hinter der Mischung von Ride Concepts. In Zusammenarbeit mit der Firma Rubber Kinetics entwickelten sie 3 verschiedene Gummimischungen für ihre Schuhe. Diese gibt es in 3 Härtegraden: 4, 6 und 8.
  • Safety First - Auch die Innensohle und der Knöchelbereich des Schuhs erfuhren von Ride Concepts besondere Beachtung: Hier achteten sie vor allem auf ausreichend Schutz. In Zusammenarbeit mit dem aus dem Protektoren-Bereich bekannten Hersteller D30, verliehen sie bestimmten Modellen, wie z.B. den Modellen aus der Mens Powerline, der Womens Skyline oder der Youth Livewire den Schutz, bzw. die Schlagabsorbation durch EVA-Schaum. Der in den Schuh integrierte Schaum verhärtet sich bei harten Schlägen & schützt.
    Safety First - Auch die Innensohle und der Knöchelbereich des Schuhs erfuhren von Ride Concepts besondere Beachtung: Hier achteten sie vor allem auf ausreichend Schutz. In Zusammenarbeit mit dem aus dem Protektoren-Bereich bekannten Hersteller D30, verliehen sie bestimmten Modellen, wie z.B. den Modellen aus der Mens Powerline, der Womens Skyline oder der Youth Livewire den Schutz, bzw. die Schlagabsorbation durch EVA-Schaum. Der in den Schuh integrierte Schaum verhärtet sich bei harten Schlägen & schützt.
  • Auch für Cleats gibt's eine Variante: Der Transition wurde entwickelt, um perfekt mit Klickpedalen zu funktionieren. Durch die breite und grosse Cleat-Fläche in der Sohle ist optimales Ein/Ausklicken auf jedem Klickpedal gewährleistet. Der Transition ist die erste Wahl für das Atherton Racing World Cup Team.
    Auch für Cleats gibt's eine Variante: Der Transition wurde entwickelt, um perfekt mit Klickpedalen zu funktionieren. Durch die breite und grosse Cleat-Fläche in der Sohle ist optimales Ein/Ausklicken auf jedem Klickpedal gewährleistet. Der Transition ist die erste Wahl für das Atherton Racing World Cup Team.
  • Szenegrössen wie Kyle Strait, Paul Basagoitia, die Athertons oder Sam Pilgrim vertrauen bereits auf den erst diesen Frühling in der Schweiz erhältlichen Bikeschuh-Hersteller.
    Szenegrössen wie Kyle Strait, Paul Basagoitia, die Athertons oder Sam Pilgrim vertrauen bereits auf den erst diesen Frühling in der Schweiz erhältlichen Bikeschuh-Hersteller.

Die noch junge, kalifornische Marke Ride Concepts steht durch ihre innovativen Technologien für Bikeschuhe, die sehr hochwertig und progressiv sind. Die Entwickler haben verstanden, dass Männer, Frauen & Kinder dieselbe Qualität und Aufmerksamkeit verdienen, wenn es um die Passform der Bikeschuhe geht: Deshalb wartet das Sortiment mit speziellen, durchdachten und schlüssigen Linien für die 3 Zielgruppen auf. Jedes Modell verfügt über einen angepassten Schutz für Zehen und Ferse. Die Innensohle verhärtet sich dank schlagabsorbierendem Schaum und auch der Knöchelbereich ist verstärkt und schützt so Fuss und Knöchel vor Krafteinwirkung. Für die Aussensohle wurde eine Gummimischung entwickelt, die es in 3 Härtegraden (4, 6 und 8) gibt und verantwortlich ist für den guten Grip.

 

Dass sie an alles gedacht haben, beweisen die jeweiligen Modellinien:

  • So gibt es z.B. die Powerline - Mit bestem Grip bieten diese Modelle ihrem Träger den ganzen Tag über Komfort – eine neue Klasse Flatpadal-Schuhe. Auch für die Damen wurde eine Linie erschaffen, die ihnen unaufhaltsamen Alltagskomfort bietet: Die Skyline.
  • Die Linie Hellion ist für beide Geschlechter erhältlich und verspricht einen leichten, schnellen und kraftvollen Allmountain-Schuh für Flat-Pedals, der wetterbeständig und für die schwierigsten Konditionen geschaffen ist.
  • Der Livewire Mountainbike-Schuh übertrifft gar die Anforderungen des Big Mountain-Fahrens, ohne den Alltagsstil zu beeinträchtigen.
  • Auch die Kids wurden nicht vernachlässigt: Speziell für sie gibt's bei Ride Concepts die Youthline, die es in den Modelllinien Wildcat und Livewire gibt.

 

Erfahre mehr: Ride Concepts | Vertrieb CH: intercycle ag

Ride Concepts: One Year Anniversary - Shaping the Future