Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Panoramaweg Davos Supertour

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Panoramaweg Davos
Beschreibung

Die Tour startet auf dem Weissfluhjoch und führt anfänglich über den Felsenweg zum Strelapass. Nun gehts in den Singletrail durch den Schiawang, wo eine vorsichtige Fahrweise nötig ist. Rechterhand geht es auf direktem Weg ins steile Schiatobel. Schliesslich erreicht man die Lawinenverbauungen, von wo ein sensationeller Blick auf das Landwassertal möglich ist. Der Singletrail führt weiter der Höhe entlang vorbei an der Parsennhütte bis zur Bergstation der Gotschnabahn. Nun wirds knackig: Der Trail über den Gotschnagrat zur Schwarzseealp ist phasenweise technisch und knifflig, für routinierte Fahrer aber problemlos machbar. Ist dieser Abschnitt überstanden, wirds flowig: Ein Weltklasse-Trail führt zum Gotschnaboden und von da in entgegengesetzter Richtung bis zum Wolfgangpass. Zurück nach Davos gelangt man nun entlang der offiziell beschilderten Mountainbike-Route.

Strecke: Weissfluhjoch – Strelapass – Schiawang – Parsennhütte – Gotschnagrat – Schwarzseealp – Gotschnaboden – Schwenidhütte – Wolfgangpass – Davos

Details zur Route
Distanz: 
25 km
Höhendifferenz berghoch: 
190 m
Höhendifferenz bergab: 
1290 m
Höchster Punkt: 
1556 M.ü.M.
Tiefster Punkt: 
2658 M.ü.M.
Tage: 
1
Startort: 
Davos
Zielort: 
Davos
Webcode: 
1480
Routen-Klassifizierungen
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Restaurants: 
Bergrestaurant Weissfluhjoch
Bergrestaurant Strelapass
Parsennhütte
Berghaus Gotschnagrat
Shuttles: 
Parsenn Davos
Passende Alternativrouten: 
Introbild: 
Panoramaweg Davos

Kommentare

Beim Stützbach direkt rechts runter zum Davoser See (Abfahrt der Pischa-Tour: http://www.ride.ch/touren/pischa)

Felsenweg ist im Moment gesperrt, leider.

Sehr cool und gut fahrbar. Zuerst einrollen (viele Wanderer) und super tolle Aussichten... Gerstensuppe in der Munggä Hütte und weiter.
Gotschnagrat zu anspruchsvoll für uns (schieben) - wenigstens ein paar Meter. Super Trail zum Gotschnaboden und dann zurück zum Wolfgangpass...
Ab Wolfgang ausgeschilderte Bikeroute nach Davos nehmen, gibt nochmals ein paar Höhenmeter!
Jederzeit wieder