Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Urdenfürggli

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Urdenfürggli (Lenzerheide)
Tour-Beschreibung: 

In der Lenzerheide steigt man auf dem Forstweg hoch zur Alp Scharmoin, der Mittelstation der Bergbahn. Man passiert den Speichersee und steuert auf einem Singletrail zur Obersäss. Eine kurze Abfahrt später gehts in den Aufstieg zum Churer Joch. Von da führt ein Singletrail bergab bis fast zum Berghaus Furgglis, der nach ein paar Metern Aufstieg seine Fortsetzung bis zum Strässchen in Richtung Ochsenalp findet. Es steht der lange Aufstieg zurück in die Lenzerheide an. Bis zur unteren Alp ist er gut machbar, danach wird der Weg sehr steil, und schliesslich muss ab der oberen Alp das Bike rund 300 Höhenmeter bis zum Urdenfüggli geschoben werden. Jetzt ist Abfahrtsspass angesagt, bis zur Alp Scharmoin auf Singletrails und Alpwegen, danach auf einer der Freeride-Strecken des Bikeparks bis zur Talstation der Rothornbahn.

Strecke: Lenzerheide – Alp Scharmoin – Oberberg – Churer Joch – Tschiertschen – Urdensee – Urdenfürggli – Station Scharmoin – Lenzerheide

Infos zur Tour
Distanz: 
33 km
Höhenmeter berghoch: 
1855 m
Höhenmeter bergab: 
1855 m
Minimale Höhe: 
1499 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
2539 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Lenzerheide
Zielort: 
Lenzerheide
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Restaurants entlang der Strecke: 
Bergrestaurant Jochalp
Bergrestaurant Scharmoin
Bergbahnen entlang der Tour: 
Bergbahn Parpaner Rothorn

Kommentare

heute