Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

San Amate

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
San Amate
Tour-Beschreibung: 

Vom Ufer des Comersees bei San Siro (Santa Maria) steigt man auf einem Strässchen hoch nach Marena und folgt diesem unvermindert bis dieses auf der Höhe von 1150 Meter über Meer oberhalb von Monti di Gallo in eine Schotterpiste übergeht. Diese Piste führt hoch zur Alp Rescascia und schliesslich bis zur Kapelle San Amate. Sie ist phasenweise sehr steil und ruppig – was den einen oder anderen Mountainbiker zu einer Schiebepassage zwingen könnte. Schliesslich ist die Kapelle auf dem Bergrücken und damit auch der Abfahrts-Trail zurück zum Comersee erreicht. Mit vielen Serpentinen windet sich dieser hinab nach Breglia. Nun wechselt man auf Saumpfade. Der erste führt hinüber nach Carcente, von wo man auf der nächsten Mulattiera nach Pezzo gelangt. Bis zum Ausgangsort San Siro sind es nun noch ein paar wenige Meter.

Strecke: San Siro (Santa Maria-Rezzonico) – Marena – Lucena – Gallio – Montuglio – Alpe Rescascia – San Amate – Breglia – Carcente – Semnago – Pezzo – San Siro

Tipp: Besonders schön ist die Tour bei guter Fernsicht – die vergletscherten Walliser Gipfel wie Monte Rosa, Alphubel, Dom, Nadelhorn oder Weissmies wirken dann zum Greifen nahe.

Infos zur Tour
Distanz: 
22 km
Höhenmeter berghoch: 
1495 m
Höhenmeter bergab: 
1495 m
Minimale Höhe: 
200 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
1651 M.ü.M.
Startort: 
San Siro
Zielort: 
San Siro
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez