Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Rotstockhütte

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Rothornhütte (Mürren)
Tour-Beschreibung: 

Den Beginn der Tour macht die Gondelfahrt von Lauterbrunnen zur Grütschalp. Während die Downhiller hier nun ins Tal brettern, gehts für unsereins in den Aufstieg. Auf Schottersträsschen klettern man hoch nach Mittelberg und folgt der Mountainbikeland-Route bis zum Übergang westlich des Allmendhubels. Eine kurze Abfahrt steht an, um dann via Suppenboden zur Schultalp aufzusteigen. Wenig später folgt der Kraftakt der Tour: Das Bike muss 200 Höhenmeter hochgeschoben beziehungsweise getragen werden. Ist die Wasenegg erreicht, gehts rein ins Vergnpgen. Der Trail zur Rotstockhütte ist ein Spassmacher sondergleichen, genauso – wenn auch phasenweise etwas ruppiger – die folgende Abfahrt ins Sefinental. Schliesslich steuert man ein Stück berghoch nach Gimmelwald, nimmt hoch nach Mürren die Gondelbahn und steuert in der Folge über die bekannte Singletrail-Abfahrt zurück nach Lauterbrunnen.

Strecke: (Lauterbrunnen –) Grütschalp – Winteregg – Mittelberg – Allmendhubel – Suppenboden – Schiltalp – Wasenegg – Rotstockhütte – Ozen – Firten – Gimmelwald – Mürren – Lauterbrunnen

Infos zur Tour
Distanz: 
24 km
Höhenmeter berghoch: 
870 m
Höhenmeter bergab: 
1880 m
Minimale Höhe: 
798 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
2143 M.ü.M.
Startort: 
Lauterbrunnen
Zielort: 
Lauterbrunnen
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Passende Singletrail Map: 
Passende Alternativrouten: