Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Rheinufer-Trail

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
3daa548df3a7c35dfeb00ecdaf2cb7fc_XL.jpg
Tour-Beschreibung: 

Die Rheinufer-Tour startet beim Bahnhof Eglisau. Man überquert den Rhein und folgt diesem flussaufwärts. Nach einem Grillplatz führt der Weg steil hoch – es ist die einzige Schiebepassage auf der Tour. In der Folge gehts stets auf der gleichen Flussseite weiter, stets auf dem nächsten Weg beim Ufer. Auf dem Abschnitt durch den renaturisierten Flusslauf nach Buchberg ist mit Wanderern zu rechnen, und eine rücksichtsvolle Fahrweise ist angesagt. Schnelle und schöne Singletrails mit wenigen Asphaltabschnitten führen bis zum Rheinfall. Beim Bahnhof Neuhausen wird die Uferseite gewechselt und die Rückfahrt angetreten. Kurz nach dem Schloss Laufen prägen erneut Singletrails die Route, nun aber spürbar technischer als auf der Hinfahrt. Mit zunehmender Distanz werden diese flüssiger, die Halbinsel Rheinau kürzt man ab und erreicht schliesslich Ellikon. Via Ziegelhütte gehts auf Feld- und Waldsträsschen nach Rüdlingen, weiter nach Buchberg und schliesslich in die Schlussabfahrt zurück nach Eglisau.

Strecke: Eglisau – Burg – Rheinufer bis Rüdlingen – Balm – ARA Altenburg – Rhein­ufer bis Rheinfall – Neuhausen – Flurlingen – Dachsen – Rheinufer bis Neu­rheinau – Ellikon – Thurhau – Ziegel­hütte – Rüdlingen – Buchberg – Burg – Eglisau

Infos zur Tour
Distanz: 
57 km
Höhenmeter berghoch: 
600 m
Höhenmeter bergab: 
600 m
Minimale Höhe: 
341 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
498 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Eglisau
Zielort: 
Eglisau
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Passende Singletrail Map: