Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Renggpass

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
33e2c7a4f18f997a0fbcf33ef09e1b42_XL.jpg
Tour-Beschreibung: 

Gleich hinter der Kirche in Reichenbach startet der Aufstieg hoch in Richtung Wätterlatte. Ein Strässchen führt vorbei an der Siedlung Faltsche, dann immer weiter hoch bis zur Alp Fulemattli. Fast 1000 Höhenmeter sind bis hier zurückgelegt. Der letzte Abschnitt hoch zum kleinen Übergang nordöstlich des Gipfels der Wätterlatte muss zu Fuss zurückgelegt werden, insgesamt sind es 200 Höhenmeter. Der höchste Punkt ist erreicht, es folgt die Abfahrt ins Kiental. Der Singletrail zum Renggpass und weiter bergab zur Staldeweid ist anfänglich sehr technisch, wird dann aber schnell flüssiger und gut zu fahren. Etwas oberhalb von Mieschweid steigt man auf einem Trail nochmals ein kurzes Stück auf bis der Trail als markierter Wanderweg bergab führt. Die Abfahrt wechselt ab zwischen Singletrail, Forststrässchen und asphaltierter Bergstrasse und führt vorbei am Dörfchen Scharnachtal nach Kien und von da zurück nach Reichbach.

Strecke: Reichenbach – Faltsche – Steiweid – Geissbode – Bawald – Fulematti – Renggpass – Staldeweid – Scharnachtal – Kien – Reichenbach

Tipps:

  • Vor der Abfahrt das Bike deponieren und zu Fuss zum Gipfel der Wetterlätte mit der phänomenalen Aussicht
  • Tour im Herbst fahren wenn über dem Mittelland Hochnebel liegt
Infos zur Tour
Distanz: 
22 km
Höhenmeter berghoch: 
1190 m
Höhenmeter bergab: 
1190 m
Minimale Höhe: 
701 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
1845 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Reichenbach im Kandertal
Zielort: 
Reichenbach im Kandertal
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Passende Singletrail Map: